Arbeitgeber TK

Ausbildung mit Zukunft

published: 02.05.2007

Wenn du glaubst, Krankenkassen bilden nur Sozialversicherungsfachangestellte aus, liegst du falsch. Das ist bei der Techniker Krankenkasse anders. Es gibt Mitarbeiter, die kompetent die Versicherten beraten, andere sorgen dafür, dass die Anliegen der Versicherten zügig bearbeitet werden und die Informationsverarbeitung ist für eine gut funktionierende EDV zuständig.

Deine Karrierechance
Bist du leistungsfähig, engagiert und aufgeschlossen? Bist du freundlich und sicher im Umgang mit Menschen? Hast du kreative Ideen? Dann bewirb dich bei der TK. Auch ohne Hochschulstudium hast du hier tolle Chancen. Die TK fördert dich mit Fortbildungen und investiert in deine Zukunft. Viele Azubis, die in den vergangenen Jahren eine Ausbildung bei der Techniker Krankenkasse absolviert haben, sind anschließend auch übernommen worden.

So vielfältig wie die Aufgaben bei einer Krankenkasse ist auch das Angebot an Ausbildungsberufen.
Die TK bildet Schulabgänger in folgenden Berufen aus:

• Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen
• Sozialversicherungsfachangestellte/-r
• Fachinformatiker/-in – Systemintegration
• Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation
• Druckerin/Drucker
• Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme
• Mediengestalter/-in für Digital- und Printmedien –
Schwerpunkt Mediendesign
• Fachangestellte/-r für Medien- und Infodienste – Bibliothek
• Fachkraft für Lagerlogistik
• Köchin/Koch

Ausbildungsbeginn ist immer der 1. August.

Mehr Infos zum Ausbildungsangebot der TK gibt es in einer Broschüre, die du hier als PDF herunterladen kannst.

[TK]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung