Schule

Freie Kleiderwahl oder Kleiderordnung?

published: 30.12.2011

Egal, ob Mädchen oder Junge, jeder drückt sich durch seine Kleidung aus (Foto: Public Address)Egal, ob Mädchen oder Junge, jeder drückt sich durch seine Kleidung aus (Foto: Public Address)

Freie Kleiderwahl oder Kleiderordnung? Das ist ein Thema, über das immer wieder an Schulen diskutiert wird. Die Argumente bleiben dabei stets die gleichen. So heißt es auf der einen Seite, dass die Kleiderwahl wichtig zur persönlichen Entwicklung eines Menschen sei, auf der anderen, dass eine Schule kein Ort sei, um Freiheiten auszuleben.

Auch am Johanneum in Winterhude, einem humanistischen Gymnasium in Hamburg, wird zur Zeit über mögliche Sanktionen bei falscher Bekleidung beraten.

Wie denkst du über eine Kleiderordnung an Schulen?

  • Finde ich gut, denn in der Schule sollte man sich angemessen kleiden.

  • Finde ich nicht ok! Jeder sollte sich so anziehen dürfen, wie er möchte.

  • Ist mir, ehrlich gesagt, total egal.

In einer Schulkonferenz wurde darüber diskutiert, ob es Lehrern gestattet sein soll, Schüler in unangemessener Kleidung aufzufordern, sich zu Hause umzuziehen.




[PA]

Links

www.johanneum-hamburg.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung