EM-Halbfinale

Spanien nach Elfmeter-Drama im Finale

published: 28.06.2012

Auch die gute Leistung von Cristiano Ronaldo konnte Portugal nicht retten (Foto: Public Address)Auch die gute Leistung von Cristiano Ronaldo konnte Portugal nicht retten (Foto: Public Address)

Der erste Teilnehmer des Endspiels der EURO 2012 steht fest: Spanien hat Portugal nach einem Elfmeter-Drama mit 4:2 geschlagen - trotz guter Leistung von Portugals Kapitän Cristiano Ronaldo.

Ein leichter Sieg war es nicht für die spanische Mannschaft, die nervös wirkte und sich leicht von den dynamischen Portugiesen verunsichern ließ. Während der ersten 90 Minuten und der Verlängerung fiel kein Tor, was zum Elfmeterschießen führte. Den entscheidenen Elfer vergab Bruno Alves.

Nun wartet Spanien gespannt auf seinen Finalgegner: Wer das sein wird, entscheidet sich heute Abend im Halbfinale Italien gegen Deutschland. Die DFB-Elf hat bei einer EM oder WM noch nie gegen Italien gewonnen. Schaffen es Jogis Jungs jetzt, die Südeuropäer zu schlagen und damit den Fluch zu brechen? Dann wird das Traum-Finale gegen den amtierenden Welt- und Europameister Spanien Wirklichkeit.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung