Um sofort Anspannung abzubauen, hilft manchmal ein lauter Schrei (Foto: shutterstock.com/Voyagerix)Die Hamburger Bucerius Law School war für eine Nacht das US-Wahlkampfzentrum in Norddeutschland (Foto: Public Address)Michael Ballack ist ein Leistungsträger der deutschen Mannschaft für die EURO 2008  (Foto: Public Address)Scoolz verlost das Buch Drachenglut (Foto: Boje Verlag)Scoolz verlost die DVD "Chroniken von Erdsee" (Foto: Ufa)Scoolz verlost die "Nils Holgerson TV-Serien-Box" (Foto: Ufa)Scoolz verlost "Pinocchio TV-Serien-Box" (Foto: Ufa)

Boxen

Träumen vom Kampf gegen Felix Sturm

published: 16.05.2009

Ein Kampf gegen Box-Weltmeister Felix Sturm ist der große Traum von Mittelgewichtler Mahir Oral (Foto: Public Address) Ein Kampf gegen Box-Weltmeister Felix Sturm ist der große Traum von Mittelgewichtler Mahir Oral (Foto: Public Address)

Ein Kampf gegen Box-Weltmeister Felix Sturm ist der große Traum von Mittelgewichtler Mahir Oral. Die aktuelle Nummer drei der WBC-Rangliste wünscht sich nichts mehr, als in einem Titelkampf gegen den WBA-Champion Sturm um die Weltmeisterschaft zu kämpfen. "Wenn es geht, kämpfe ich heute noch gegen Felix Sturm. Ich glaube, diesen Kampf wollen die Leute sehen", sagt der Hamburger, der beim TuS Finkenwerder das erste Mal die Boxhandschuhe anzog.

Doch einer Sache ist sich der 28-Jährige mit türkischen Wurzeln sicher: "Freiwillig will Sturm nicht gegen mich ran." Und da der Hamburger Jung, der bei Ahmet Öners Boxstall Arena Box-Promotion unter Vertrag steht, die Nummer sieben der WBA ist, muss er warten, bis er dran ist. "Könnte aber durchaus sein, dass ich dieses Jahr noch um die WM des WBC-Verbandes boxe", so Oral, der seine Stärken in seinem Kampfgeist und seinen Offensivqualitäten sieht. Allerdings sagt er selbst, dass er noch lernen muss, den "Rückwärtsgang einzulegen".

Nicht nur im Boxring sondern auch vor der Kamera macht Oral eine gute Figur. "Wenn ich mein Geld so verdienen könnte, dann würde ich sofort die Branche wechseln", sagt er lachend nach einem langen Fotoshooting. "Aber meinen Talent liegt mehr im Boxring."

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung