Conor (Lewis MacDougall) vor dem mächtigen Baum im Garten seines Elternhauses (Foto: Studiocanal)Gewinne Tickets für "Stars in Concert" (Foto: Estrel)Pointer verlost zwei T-Shirts zu "Central Intelligence" (Foto: Universal)Pointer verlost das Buch "Warcraft - The Beginning: Hinter den Kulissen" (Foto: Zauberfederverlag)Pointer verlost zwei Fansets zu "Stolz und Vorurteil & Zombies" (Foto: SquareOne/Universum)Der Alte (Antti Litja) und seine Schwiegertochter Liisa (Mari Perankoski) geraten aneinander (Foto: Solar Films/Marek Sabogal)Cordula Kablitz-Post, Drehbuchautorin, Regisseurin und Produzentin von "Lou Andreas-Salomé" (Foto: Wild Bunch)

Virtual-Reality-Game

"Star Trek: Bridge Crew" im Anflug

published: 14.06.2016

Das Spiel "Star Trek: Bridge Crew" soll im Herbst erscheinen (Screenshot: Ubisoft) Das Spiel "Star Trek: Bridge Crew" soll im Herbst erscheinen (Screenshot: Ubisoft)

Im neuen Virtual-Reality-Spiel "Star Trek: Bridge Crew" entdecken die Spieler als Mitglied der Föderation den Weltraum. Das Game versetzt die Spieler auf die Brücke eines Sternenflotten-Schiffs, wo sie gemeinschaftlich in die Rollen der Crewmitglieder oder im Einzelspieler-Modus in die des Captains schlüpfen. Ubisoft kündigte das Spiel für Oculus Rift und HTC Vive sowie für PlayStation VR an. "Star Trek: Bridge Crew" soll im Herbst erscheinen.

Star Trek: Bridge Crew VR – Reveal Trailer - E3 2016 | Ubisoft [DE] Star Trek: Bridge Crew wurde speziell für VR entwickelt und versetzt den Spieler auf die Kommandobrücke eines Schiffs der Sternenflotte. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Mitglieds der Föder Star Trek: Bridge Crew VR – Reveal Trailer - E3 2016 | Ubisoft [DE]

Star Trek: Bridge Crew VR – Reveal Trailer - E3 2016


Die Mission: Die Spieler erkunden einen weithin unbekannten Sektor des Weltraums, der als Der Graben bekannt ist. Dort hofft man, eine bewohnbare neue Heimat für die dezimierte Bevölkerung der Vulkanier zu finden, während man in direkten Konflikt mit dem ruhmreichen Klingonischen Imperium gerät. In "Star Trek: Bridge Crew" übernehmen die Spieler das Kommando über die U.S.S. Aegis. Ihre Handlungen und Entscheidungen als Offiziere der Föderation entscheiden über das Schicksal ihres Schiffes und ihrer Mannschaft.

"Star Trek: Bridge Crew" wird von Ubisoft Red Storm Entertainment entwickelt und wurde exklusiv für VR entworfen. Es profitiert von einem starken Gefühl der sozialen Interaktion, das durch VR ermöglicht wird. Die Spieler erleben mithilfe von Hand-Tracking mit Vollkörper-Avataren und Echtzeit-Lippensynchronisation hautnah, wie es ist, als Offizier auf der Brücke eines Raumschiffs der Föderation zu dienen.

"Star Trek: Bridge Crew" (4 Bilder)

"Star Trek: Bridge Crew"
"Star Trek: Bridge Crew"
"Star Trek: Bridge Crew"
"Star Trek: Bridge Crew"


Die Spieler bilden eine Vierer-Crew und übernehmen die Rollen als Captain, Steuermann, Taktischer Offizier oder Ingenieur. Jede dieser Rollen sowie die Zusammenarbeit der Spieler sind für den Erfolg der verschiedenen Missionen entscheidend. Im Einzelspieler schlüpfen sie in die Rolle des Captains und geben den computergesteuerten Crewmitgliedern Befehle. Die strategischen Entscheidungen des Captains sind unerlässlich, um die Missionen erfolgreich abzuschließen. Es liegt an den Spielern und deren Crew, die Region zu kartografieren und eine friedliche Präsenz der Föderation zu sichern. Dabei kommandieren die Spieler die Jungfernfahrt der U.S.S. Aegis.


Links

"Star Trek: Bridge Crew" im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung