Buch-Tipp

"Indie Travel Guide - UK und Europa"

published: 04.11.2008

Manuel Schreiner, Mirjam Kolb (Hg.) - "Indie Travel Guide - UK und Europa"  (Rockbuch) Manuel Schreiner, Mirjam Kolb (Hg.) - "Indie Travel Guide - UK und Europa" (Rockbuch)

Welcher Backpacker, Geschäftsreisender oder tourende Musiker hat in einer fremden Stadt schon Lust, mit all den anderen Touristen von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit zu hetzen. Viel lieber würde man die wirklich schönen Geheimplätze entdecken oder abends, umgeben von Einheimischen, zu guter Musik noch etwas trinken. Schade, wenn aufgrund von fehlender Ortskenntnis der Tag dann doch in einer überfüllten und überteuerten Touri-Disco endet.

Zumindest jeder reisende Indie-Liebhaber kann das nun mit diesem etwas anderen Reiseführer vermeiden. Mit diesem Buch lassen sich die geheimen Ecken der Musikszene entdecken. Aber auch zuhause auf dem Sofa lesen sich die persönlichen Anekdoten und originellen Geschichten der Musiker interessant und witzig.

Wo kauft der Sänger von The Styles, Guido Style, in Mailand seine Punk-Platten? In welchem Glasgower Club feiert der Keyboarder von Snow Patrol sonntagabends? Und wo spielten Sugarplum Fairy in der schwedischen Kleinstadt Borlänge ihre ersten Konzerte?

In dem "Indie Travel Guide - UK und Europa" erfahrt ihr das und noch viel mehr. Indie-Musiker aus ganz Europa verraten, was man in ihrer Heimatstadt nicht verpassen sollte: von geheimen Lieblingsplätzen über die gemütlichsten Kneipen und feiertauglichsten Club bis hin zu den besten Schuh-, Klamotten- und Plattenläden.

Manuel Schreiner,Mirjam Kolb (Hg.):
"Indie Travel Guide - UK und Europa"
Rockbuch-Verlag, 2008
500 Seiten, 19,90 EUR


[Lisa Borgert]

Amazon

Links

Rockbuch-Verlag

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung