Buch-Tipp

Opulent bebildertes Nachschlagewerk

published: 14.10.2005

Steine und Mineralien (Bild: Dorling Kindersley Verlag)Steine und Mineralien (Bild: Dorling Kindersley Verlag)

Promovierte Geologen mögen vielleicht angesichts von 1200 farbig fotografierten Gesteinen und Mineralien die Nase rümpfen – für alle anderen ist das neue Buch „Steine und Mineralien“ von Ronald Louis Bonewitz (Dorling-Kindersley-Verlag, € 34,90) mehr als ein faszinierender Bildband.

 (Bild: Dorling Kindersley Verlag)(Bild: Dorling Kindersley Verlag)

„Kostbar funkelnder Feueropal, schlichter Granit oder versteinerte Saurierknochen – die Erde birgt eine Vielzahl von Schätzen. Dieses Buch zeigt anschaulich die Bedingungen ihrer Entstehung , informiert über Fundorte, Eigenschaften und verschiedene Erscheinungsformen. … Von der spannenden Geschichte des Universums über geologische Prozesse der Gesteinsbildung bis hin zu Steinen in Mythen der verschiedenen Kulturen wird ein weiter Bogen geschlagen…“, heißt es im Klappentext des in Zusammenarbeit mit dem Smithsonian Institute entstandenen Buches.

Auch wissenschaftlichen Ansprüchen in Schule und Hochschule wird der 360 Seiten starke Bildband gerecht: Die chemischen Strukturen der Gesteine werden ebenso anschaulich dargestellt wie die Eigenschaften und industriellen Verwendungsformen – das gilt auch für die natürlich vorkommenden Metalle.


[Karl Günter Rammoser]

Amazon

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung