Rund 2000 Depeche Mode-Tickets gefälscht  (Foto: Public Address)Der geheimnisvolle Scipio (Rolle Weeks) lebt in einem alten Kino.  (Foto: Warner Bros.)Wer fotografieren lernen will findet in "Einfach fotografieren" von John Hedgecoe hilfreiche Tipps (Foto: shutterstock.com/michaeljung)Wer sich für eine Sache interessiert und den Sinn darin sieht, der ist auch motiviert und konzentriert (Foto: baranq/shutterstock.com)Patras 2006 - European Capital of Culture (Foto: Alexander Tolstykh/shutterstock.com)Kinoplakat zu "Couchgeflüster"  (Foto: Tobis)Marie (Isabelle Huppert) und Pierre Curie (Charles Berling)  (Foto: Arte F)

Buch-Tipp

"Essen ist fertig!"

published: 09.01.2006

"Essen ist fertig!" von Jamie Oliver (Foto: Dorling Kindersley) "Essen ist fertig!" von Jamie Oliver (Foto: Dorling Kindersley)

Spätestens seit der Brite auf RTL2 als „Naked Chef“ begeisterte, läuft einem beim Namen Jamie Oliver das Wasser im Munde zusammen. Sein fünftes Buch „Essen ist fertig“ lässt uns an seinen Rezepten teilhaben.

Die Botschaft des Buches lautet: Jeder kann kochen. Alle Rezepte richten sich nach dem Motto „Für wenig Geld richtig gut essen". Das Kochbuch schlägt die besten Rezepte für jeden Tag vor. Das sind durchweg schmackhafte Gerichte zu BAföG-verträglichen Preisen.

Und schnell soll es gehen. Auch ein Gaumenschmaus kann ohne viel Umschweife zubereitet werden. Oliver zeigt uns das 120 mal. Von Fleisch oder Fisch über Suppen, Pasta und Desserts bis zu den persönlichen Top Ten des Meisters findet sich hier alles, was das Herz eines Hobbykochs und Feinschmeckers begehrt.

Einige Kreationen aus „Essen ist fertig“ sind extravagant, aber genau das macht den Reiz aus: Da tun sich Radieschen mit Wassermelonen als Zutaten für einen Sommersalat zusammen, und französische Erbsen entwickeln zusammen mit Salatherzen und Räucherspeck einen ganz besonderen Charme. Daneben wirkt die Zubereitung einer Tomatensauße recht gewöhnlich.

Schon beim Durchblättern bekommt man Appetit und Lust, das Beschriebene auszuprobieren. "Essen ist fertig!" ist es ein abwechslungsreiches Kochbuch, das sich hauptsächlich gesunder Kost widmet. (Da soll noch mal einer sagen, was gesund ist, schmecke nicht!)

Übrigens: Oliver geht es nicht darum, dass wir seine Rezepte einfach nachkochen. Wir sollen sie vielmehr als Anregung nehmen, um selbst kreativ zu werden. Also ran an die Töpfe! Denn Inspiration gibt es hier reichlich.

[Laura Zangl]

Amazon

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung