Ein Herz für Kinder

Kinderbotschafterin Nadja Auermann

published: 23.11.2005

Entdeckt ihre soziale Ader: Nadja Auermann (Foto: Public Address) Entdeckt ihre soziale Ader: Nadja Auermann (Foto: Public Address)

Nadja Auermann will behinderten Kindern und Jugendlichen helfen. Da das Model dort aber mit Mode-Tipps und Blondierungen wenig ausrichten kann, wird die Berlinerin als Kinderbotschafterin für das Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk (EJF) in Berlin-Brandenburg aktiv. Im kommenden Jahr – dem Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderungen - will sich die zweifache Mutter für Projekte in der Kinder- und Jugendhilfe engagieren. Das Fürsorgewerk bietet diverse Einrichtungen für Kinder und Jugendliche wie beispielsweise Heimplätze in Wohngruppen, ein Mutter-Kind-Haus für jugendliche Mütter, Ausbildungsplätze für benachteiligte und lernbeeinträchtigte Jugendliche, Beratungsstellen und Kindergärten, die bei der sozialen Integration behinderter Kinder helfen.

[Hilary]

Links

www.ejf.de
www.bmgs.bund.de

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung