Drei Fragezeichen

Satzzeichen zum Hören

published: 20.04.2006

„Billabong“, „Kookaborra“, „Gedonder“ und „Chumash“: User, die diese Begriffe kombiniert in eine Suchmaschine eingeben, werden nur einen einzigen Treffer erhalten. Dieser führt zwangläufig auf die Spuren der Drei Fragezeichen (Drei ???) aus Rocky Beach. Wie es sich für Detektive gehört, warten sie dann auch mit Erklärungen auf, so ist ein „Kookaborra“ beispielsweise ein australischer Lachvogel (wer hätt´s gewusst?). Somit haben die Detektive aus Rocky Beach in den letzten 37 Jahren einen nicht zu vernachlässigenden Bestandteil zu unserer Bildung beigesteuert, vergleichbar mit den Lateinkenntnissen, mit denen jeder Asterixleser seine Umwelt beeindrucken kann.

Allerdings hat der Franckh-Verlag 1969 wohl kaum dieses Ziel verfolgt, als er das „Gespensterschloss“ und die „Flüsternde Mumie“ auf den deutschen Markt brachte. Und wahrscheinlich auch nicht erwartet, dass die Geschichte um drei Jungen, die in einem kleinen Ort nahe Hollywood Detektiv spielen, ein solcher Erfolg werden könnte. Auch wenn damals ein solch bedeutender Pate wie Alfred Hitchcock dem jungen Detektivbüro Starthilfe gab.

Seit vielen Jahren sind die Drei Fragezeichen in Deutschland eine Größe, an der vor allem die Hörspielwelt nicht mehr vorbeikommt. Zwar kann die Buchversion mit 129 erschienen Titeln gegenüber den 120 Hörspielen noch einen leichten Vorsprung verzeichnen, aber die ungeheure Popularität der ehrenamtlichen Juniordetektive ist hauptsächlich den Hörern zuzuordnen. Auch wenn immer wieder neue Jung-Hörer Teil der Fangemeinschaft werden, so sind es doch hauptsächlich die „alten“ Fans, die den Drei Fragezeichen (kurz: Drei ???) die Treue halten. Denn obwohl die Serie anfangs für eine Hörergruppe von acht- bis zehnjährigen ausgelegt war, sind heute drei Viertel aller Hörer zwischen 25 und 35 Jahren. Ein Phänomen, dass sich Jens Wawrczeck so erklärt: „Die Drei ??? scheinen für viele ein Teil der Jugend zu sein, der gute Teil (...) und ohne dass Andreas, Oliver oder ich jemals so etwas geahnt hätten, haben wir eine sehr intime und dauerhafte Beziehung zu unseren Hörern aufgebaut“.

Das allgemeine Symbol für das Unbekannte, für ungelöste Rätsel und Geheimnisse aller Art (Foto: EUROPA)Das allgemeine Symbol für das Unbekannte, für ungelöste Rätsel und Geheimnisse aller Art (Foto: EUROPA)

Seit einigen Jahren vertiefen Oliver Rohrbeck (Erster Detektiv), Jens Wawrczeck (Zweiter Detektiv) und Andreas Fröhlich (Recherchen und Archiv) diese Beziehung auf eine Weise, die in der Hörspielwelt lange Zeit undenkbar war: Sie lesen live. Am 16. September 2002 fiel im Hamburger Audimax der Startschuss für die „Master Of Chess“-Tour, die sich aufgrund der enormen Nachfrage bis Juli 2003 hinzog und dabei auch große Hallen füllten. Somit war die Legende, dass Hörspielhörer die Sprecher gar nicht sehen wollen, um ihrer Phantasie freien Lauf lassen zu können, widerlegt.

Der große Erfolg ermutigte Rohrbeck, Wawrczeck und Fröhlich soweit, dass sie 2004 ein noch größeres Wagnis anzugehen: Die Live-Lesung des „Super-Papageis“ in der Hamburger Colorline-Arena von knapp 13.000 Zuhörern. Auch diese Hürde wurde genommen und in der ausverkauften Halle stieg ein Riesenevent.

Die dritte Runde der Live-Lesungen übernahm Oliver Rohrbeck dann ohne seine langjährigen Sprecher-Kollegen. Mit seiner Lieblingsfolge „Der Karpatenhund“ tourte er durch Deutschland. Als besonderes Special für die Fans sprach Rohrbeck bei jedem der sieben Events einen Teil der Hörspielfolge neu ein – mit dem Publikum. Die Ergebnisse wurden dann zu einem kompletten „Fanhörspiel“ zusammen geschnitten und sind bei EUROPA als Stream und/oder Download hörbar. Somit wurde für viele Fans der heimliche Wunsch war, einmal mit den drei Detektiven zusammen zu ermitteln.

Nächste Seite

Seite: 1 | 2

Amazon

eventim.de

Hier Tickets für Drei ??? bestellen

Links

Die offizielle ???-Seite
Die offizielle Fan-Seite
Fan-Kult: Die drei ??? und das grüne Tentakel zum Download
Fan-Kult: Die drei ??? und der Automarder
Fan-Kult: Die inoffiziellen Filme
Das Fanhörspiel mit Oliver Rohrbeck zum Download

CVDEUROPA
YouTube

EUROPA Hörspiele (467 Videos)

Offizieller Hör-und Sehproben Kanal von EUROPA auf YouTube. Das Traditions-Label EUROPA ist ein Label der Sony Music Entertainment Germany GmbH. Bereits 1965 veröffentlichte EUROPA die erste LP für Kinder Struwwelpeter. Bis heute sind Audio und DVD-Produkte für die ganze Familie das Kerngeschäft. Mit 40 Prozent Marktanteil ist EUROPA dabei führend im Segment Kinderhörspiele. Zu den bekanntesten Serien gehören Hörspielklassiker wie Die drei ???, TKKG, Fünf Freunde, Hui Buh oder Hanni und Nanni. Heute sind auch jüngere Serien wie Teufelskicker, Die drei ??? Kids, Dragonbound oder Wiederveröffentlichungen wie Die Originale im Programm. Im Vorschulbereich-Bereich sorgen DVD- und Audioauswertungen von TV-Serien wie Bob der Baumeister, Timmy, das Schäfchen oder z.B. die Oktonauten für kindgerechte Unterhaltung. Dies ist ein offizieller Kanal der: Sony Music Entertainment Germany GmbH Balanstraße 73, Haus 31 81541 München Impressum: http://www.sonymusic.de/Impressum

22.053.352 Aufrufe

25.880 Abonnenten

13 Kommentare

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung