UNICEF-J8-Wettbewerb

Weltveränderer gesucht

published: 07.04.2009

Engagierte Jugendliche können sich jetzt für den J8-Gipfel bewerben (Foto: UNICEF Deutschland)Engagierte Jugendliche können sich jetzt für den J8-Gipfel bewerben (Foto: UNICEF Deutschland)

Für den internationalen Jugendgipfel J8 in Italien sucht UNICEF noch engagierte junge Weltveränderer. Denn wer der Meinung ist, dass Kinder und Jugendliche von Politikern zu wenig beachtet werden, der kann selbst aktiv werden.

UNICEF gibt Jugendlichen von 14 bis 17 Jahren die einmalige Chance, ihre Ideen zu globalen Themen wie Klimawandel, Armut und Entwicklung, Auswirkungen der Finanzkrise und HIV/AIDS mit Jugendlichen aus 15 anderen Nationen zu erarbeiten. Im Vorfeld des G8-Gipfels im Juli 2009 in Italien organisiert UNICEF den internationalen Jugendgipfel J8. Im Anschluss wird eine Delegation der Jugendlichen ihre Forderungen und Vorschläge mit Angela Merkel, Barack Obama und den anderen Staats- und Regierungschefs diskutieren.

Noch bis zum 30. April können sich jeweils vier Jugendliche als Team für Deutschland bewerben. Und so geht’s: Einfach ein Thema aussuchen und einen kurzen Videofilm drehen, in dem ihr euch mit einem der Themen auseinander setzt und euch als Team vorstellt.

Der Film wird zusammen mit einem Anmeldeformular direkt im Internet hochgeladen. Nach Ende der Bewerbungsfrist können die User vom 1. bis 12. Mai per Voting abstimmen. Aus den fünf Beiträgen mit den meisten Stimmen wählt eine unabhängige Jury aus Jugendlichen und Erwachsenen das Gewinner-Team aus, das nach Italien zum J8-Gipfel reisen darf. Mehr Infos gibt es unter www.younicef.de.

[PA]

Links

www.younicef.de

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung