Deutscher Gründerpreis

Eigenes Unternehmen gründen

published: 08.12.2009

Mit einer guten Idee könnt ihr euch den Einstieg in die Wirtschaftswelt sichern (Foto: Deutscher Gründerpreis)Mit einer guten Idee könnt ihr euch den Einstieg in die Wirtschaftswelt sichern (Foto: Deutscher Gründerpreis)

Ihr findet den Schulstoff zu trocken und habt Lust, euch selbst auszuprobieren? Dann bewerbt euch beim Deutschen Gründerpreis. Hier habt ihr die Chance, ganz ohne Risiko euer eigenes, fiktives Unternehmen zu gründen. Im Team entwickelt ihr über vier Monate eine eigene Geschäftsidee und findet mit Hilfe von Wirtschaftsexperten heraus, ob sich diese Erfolg versprechend umsetzen lässt.

Geschäftskontakte knüpfen

Deutschlands größtes Existenzgründer-Planspiel wird von den Unternehmen Stern, Sparkasse, ZDF und Porsche initiiert. Die Konzerne wollen junge Talente fördern und kreative Geschäftsideen mitentwickeln. Dadurch habt ihr die Gelegenheit, Kontakte zu echten Unternehmern zu knüpfen und Einblicke in die Geschäftswelt zu erhalten. Der Deutsche Gründerpreis ist die bedeutendste Auszeichnung für herausragende Unternehmer in Deutschland. Er wird jährlich in den Kategorien Schüler, StartUp, Aufsteiger und Lebenswerk verliehen.

Die Sieger dürfen ins Future-

Im Vorjahr gewann das Team DentaCare aus Hessen (Foto: Klaus Knuffmann)Im Vorjahr gewann das Team DentaCare aus Hessen (Foto: Klaus Knuffmann)

Camp

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Das Sieger-Team wird im Rahmen der Verleihung des Deutschen Gründerpreises in Berlin in der Kategorie "Schüler" ausgezeichnet und erhält einen Geldpreis in Höhe von 1500 Euro. Außerdem fahren die zehn besten Teams zur Siegerehrung nach Hamburg und bekommen insgesamt einen Betrag von 6000 Euro. Zusätzlich werden die fünf besten Teams ins Future Camp eingeladen, ein speziell für die Teilnehmer entwickeltes Management- und Persönlichkeitstraining.

Um mitzumachen, müsst ihr mindestens 16 Jahre alt sein und eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen. Bewerben könnt ihr euch auf www.dgp-schueler.de. Dort füllt ihr einfach nur das Bewerbungsformular aus und schon seid ihr dabei.

[Svenja]

Links

www.dgp-schueler.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung