Schreibwettbewerb

"Selma Meerbaum-Eisinger"-Preis

published: 13.12.2010

Alle Beiträge für den Wettbewerb werden von Autoren und Journalisten gelesen und bewertet (Foto: Public Address)Alle Beiträge für den Wettbewerb werden von Autoren und Journalisten gelesen und bewertet (Foto: Public Address)

Der Bundesverband junger Autoren und Autorinnen (BVJA) veranstaltet im kommenden Jahr den "Selma Meerbaum-Eisinger – Literaturpreis 2010/2011". Unter dem Motto: "Ich habe keine Zeit gehabt, zu Ende zu schreiben", erinnern sie an die deutsche Schriftstellerin Selma Meerbaum-Eisinger, die bereits im Alter von 18 Jahren in einem ukrainischen Arbeitslager verstarb.

2000 Euro Preisgeld

Der Verband hat es sich zum Ziel gemacht, bei jungen Menschen die Freude und Kreativität am Schreiben zu fördern und möchte mit dem Wettbewerb jungen Autoren und Autorinnen eine Plattform hierzu bieten.

Als Preisgeld für den Gewinner winken sowohl in den Kategorien Lyrik und Prosa jeweils 2000 Euro. Eingereicht werden können alle Texte sowohl per Post oder über die Online-Plattform des BVJA. Einsendeschluss ist der 31. März 2011. Nähere Informationen zum Ablauf des Wettbewerbs findest du auf der Webseite des Veranstalters.

[Bastian]

Links

Webseite der BVJA

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung