Umfrage

Schreibschrift - überflüssig oder sinnvoll?

published: 04.07.2011

Wie findest du es, dass Kinder in Hamburg nicht mehr die Schreibschrift lernen? (Foto: Public Address)Wie findest du es, dass Kinder in Hamburg nicht mehr die Schreibschrift lernen? (Foto: Public Address)

Hamburg ist das erste Bundesland, dem wohl weitere folgen werden: Ab dem neuen Schuljahr lernen die hanseatischen Grundschüler nur noch eine Grundschrift. Dies ist eine Druckschrift mit beliebigen Verbindungen der einzelnen Buchstaben - also ein Mix aus Druck- und Schreibschrift - wie es für jeden am Bequemsten ist. Bisher lernen die Kleinen in der ersten Klasse die Druckschrift, in der zweiten die lateinische Schreibschrift und später entscheiden sie sich, welche Schrift sie weiterhin schreiben. Viele entscheiden sich dabei für die Druckschrift.

Wie findest du es, dass Kinder in Hamburg nicht mehr die Schreibschrift lernen?

  • Gut! Die Schreibschrift ist doch sowieso nur verwirrend und man kann sie kaum lesen. Die gehörte längst abgeschafft.

  • Sinnvoll. Wenn man talentiert ist, kann die Schreibschrift echt schön sein. Aber auch ich habe wie alle anderen wieder zur Druckschrift gewechselt, da sie einfach zu umständlich ist. Das ist also eine echt sinnvolle Sache, damit die Kinder weniger Stress haben.

  • Vor allem für handgeschriebene Liebesbriefe gibt es nichts Romantischeres als Schreibschrift. Warum in aller Welt wollen die Politiker diese schöne Schrift nicht mehr in der Schule haben? Da kann man ja gleich nur noch am Computer schreiben.

  • Die Politiker sollten nicht die Schreibschrift abschaffen, sondern wieder Noten für Schönschrift einführen.

In anderen Bundesländern wird vorerst weiterhin die Schreibschrift gelehrt. Doch für viele Schüler, die Probleme mit der Motorik haben, sind zwei verschiedene Schriften eine zusätzliche Verwirrung. Bei der neuen Schrift zählt nur: Hauptsache sie ist gut zu lesen.

















[PA]

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung