Liza Li - "18"  (Foto: Warner)"Sid Meier’s Railroads“ ist für PC erhältlich.  (Foto: Take 2)Take That - "Beautiful World" (Foto: Polydor)Prince - „Ultimate“  (Foto: Warner)Gwen Stefani - „The Sweet Escape“  (Foto: Universal)Virginia Jetzt! melden "Land unter" (Foto: Public Address)Akon - „Konvicted“  (Foto: Universal)

Hörspiel-Tipp

"Drizzt - Die Saga vom Dunkelelf"

published: 07.12.2006

"Drizzt - Der dritte Sohn" (Foto: LAUSCH) "Drizzt - Der dritte Sohn" (Foto: LAUSCH)

Es ist eine gewöhnungsbedürftige Welt, in die Drizzt Do'Urden hineingeboren wird. Denn die Welt der Dunkelelfen, der Drow, ist eins der „Vergessenen Reiche“, entstanden aus einer der vielen Abenteuer des Rollenspiels Dungeons & Dragons. Sie liegt unter der Erde von Faerûn, wird beherrscht von der Spinnengöttin Llooth, und Mord ist hier einfach an der Tagesordnung. Ein logisches Resultat aus dem sozialen Gefüge der Drow-Gesellschaft, denn nur die höchstgestellten acht Häuser der Gemeinschaft bilden die Regierung. Und um in der Rangfolge der 67 anerkannten Häuser aufzusteigen, gibt es nur die Möglichkeit, eines der höhergestellten Häuser zu vernichten. Und zwar vollständig, denn es gilt der Grundsatz: „Wo kein Kläger, da kein Richter“.

In diese reizende Gesellschaft wächst Drizzt als dritter Sohn seines Hauses hinein. Sein Leben verdankt er übrigens der Tatsache, dass sein ältester Bruder den zweiten Sohn der Familie tötet. So wird Drizzt selbst zum zweiten Sohn, was ihm die sofortige Opferung nach seiner Geburt erspart. Dritte Söhne gehören normalerweise der Spinnengöttin. Ein Geschenk ist sein Leben allerdings nicht, denn sein Weg ist vorbestimmt: Da bei den Drow ausschließlich die weiblichen Elfen herrschen, fällt den männlichen Elfen die Bestimmung zu, entweder als Krieger oder als Magier für ihr Haus zu kämpfen. Ein gefahrvolles Leben also, das nicht selten mit dem frühen Tod endet. Es gibt eigentlich immer ein Haus, welches gerne in der Rangfolge aufsteigen würde…

"Drizzt - Im Reich der Spinne" (Foto: LAUSCH)"Drizzt - Im Reich der Spinne" (Foto: LAUSCH)

Die Dunkelelf-Serie von Robert A. Salvatore hat in der Welt der Rollenspieler und Fantasy-Fans schon lange Kultstatus erreicht. Jetzt wurde das Thema auch als Hörspiel-Serie adaptiert, und zwar vom Hamburger Label LAUSCH. In den mittlerweile drei vorliegenden CDs begleitet der Hörer Drizzt durch seine Welt und seine Ausbildung. Drizzt entpuppt sich als der begabteste Schwertkämpfer, den die Drow seit Generationen hervorgebracht haben.

Vom Waffenmeister des Hauses Do'Urden Zaknafein wird er bis zu seinem 20. Lebensjahr in vielerlei Kampftechniken unterwiesen, aber Schwerpunkt sind immer Drizzt Lieblingswaffen, seine beiden Krummsäbel. Fortgeführt wird seine Ausbildung in Melee-Magthere, der Kampfschule der Drow. Hier wird ihm zehn Jahre lang neben weiteren Kampftechniken vor allem der Hass auf die Oberflächenbewohner eingetrichtert. Besonders die Mondelfen gelten als Feinde der Drow, sollen diese sie doch in die Unterwelt vertrieben haben.

Nächste Seite

Seite: 1 | 2

Amazon

Links

www.merlausch.de
Das LAUSCH-Angebot
Zum Drizzt-Fan-Contest

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung