Bruce Wayne (Christian Bale) muss noch einmal in sein Fledermauskostüm schlüpfen, um seine Stadt zu retten  (Foto: Warner Bros. Pictures)Verlosung beendet! (Foto: Nintendo)Der Contest "Mach Dein Ding gegen Rechts" richtet sich gegen Gewalt und Ausländerfeindlichkeit (Logo: 2012 a2k-media & music)Verlosung beendet! (Foto: Warner)Verlosung beendet! (Foto: EUROPA)Scoolz verlost die Single "1.000.000" von Alexandra Stan (Foto: Sony)Als Matteo (Alessandro Tiberi) Angelica (Carolina Crescentini) kennen lernt, beginnt sich sein Leben zu verändern  (Foto: Kairos Filmverleih)

Kurzfilm-Wettbewerb

Green Vision Contest

Beim Green Vision Contest zeigen Kurzfilmer, welche Auswirkungen unsere Gesellschaft und ihr Konsum auf die Landschaften hat  (Foto: Public Address) Beim Green Vision Contest zeigen Kurzfilmer, welche Auswirkungen unsere Gesellschaft und ihr Konsum auf die Landschaften hat (Foto: Public Address)

Bist du ein aufstrebender Filmemacher und begeisterter Natur-Fan? Dann ist vielleicht der Green Vision Contest genau das Richtige für dich. Unter dem Motto "Land Schafft Ressourcen" prämiert das Institut für Landschaftsökologie und Ressourcenmanagement der Justus-Liebig-Universität Gießen den kreativsten und spannendsten Kurzfilm. Die Clips sollten Themen behandeln wie Nachhaltigkeit, Landschaftsvielfalt oder sich damit beschäftigen, welche Auswirkungen unsere Gesellschaft und ihr Konsum auf die Landschaften haben.


Mitmachen kann wirklich jeder!

Egal ob du Schüler oder Auszubildender bist, ob im Team oder alleine - jeder naturbegeisterte Filmemacher kann am Green Vision Contest teilnehmen. Wenn du Lust hast, dich mit den Themen Nachhaltigkeit und Ressourcen (Wasser, Boden und Nachwachsende Rohstoffe) unserer Landschaften zu befassen, schnapp dir deine Kamera und dreh einen Kurzfilm. Erlaubt ist allerdings nur ein Beitrag pro Person oder Gruppe.


Sei kreativ!

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Ob klassisch gezeichnet, mit der Trickbox gedreht oder am Computer produziert, in 2D, 3D oder als Flash - welche Technik du verwendest, bleibt dir überlassen. Auch welche Art Film du machen möchtest, ob Spielfilm, Dokumentation, Musikvideo oder Animation, liegt in deiner Entscheidung. Unter den Einsendungen werden die drei besten Filme ausgewählt. Der beste Clip wird mit 2000 Euro ausgezeichnet, der zweite Sieger erhält 1000 Euro und der dritte Platz wird mit 500 Euro belohnt.

Der Einsendeschluss ist der 31. Oktober, die Gewinner werden Anfang November bekannt gegeben. Die Preisverleihung findet im November 2012 im Haus der Wissenschaft in Bremen statt. der termin wird den Gewinnern rechtzeitig mitgeteilt. Möchtest du teilnehmen, kannst du auf der Webseite des Green Vision Contests deinen Film hochladen.

[PA]

Links

Green Vision Contest

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung