Verlosung

Gewinne einen "Mathe Würfel"

published: 01.10.2012

Verlosung beendet! (Foto: HCM Kinzel) Verlosung beendet! (Foto: HCM Kinzel)

Würfelturnier

In den USA sind die "Mathe Würfel" längst ein Erfolg. Neben Schülern und Familien begeistert "Mathe Würfel" besonders Lehrer. Sie haben sogar Regeln entwickelt, um mit nur einem Spieleset ein Turnier mit der ganzen Klasse spielen zu können - die perfekte Abwechslung im Matheunterricht oder in der Nachmittagsbetreuung.

Die Würfel sind gefallen

Der Grund für den Erfolg: Die Würfelspiele vertiefen spielerisch das Zahlengefühl bei Kindern. "Mathe Würfel Junior" konzentriert sich dabei auf den Zahlenraum bis zwölf und ist ab sechs Jahren geeignet. Ein Ergebniswürfel zeigt die Zahl, die errechnet werden soll. Dann rollen die fünf Gleichungswürfel und es wird spannend: Welche Plus-Minus-Kombinationen aus den gewürfelten Zahlen ergeben am Ende die gesuchte Zahl? Wer eine richtige Kombination erkennt, ruft "Mathe Würfel". Die Würfel, die zur Lösung führen, gehen an diesen Spieler und er darf genauso viele Schritte auf dem Spielfeld ziehen, wie er Würfel gewonnen hat. Mit den restlichen Würfeln wird weitergerechnet, bis keine passenden Kombinationen mehr möglich sind. Vielleicht verrät die neue Runde, wer zuerst das Ziel erreicht?

Herausforderung für alle Altersklassen

Der große Bruder von "Mathe Würfel Junior" ist "Mathe Würfel", der für Spieler zwischen acht und 99 Jahren gedacht ist. Alle Rechenarten bis hin zur Wurzel- und Potenzrechnung bringen das Gehirn auf Hochtouren. Das klingt zu schwierig? Ob gegeneinander oder miteinander, ob Kopfrechnen oder Knobeln mit Hilfe von Stift und Papier – "Mathe Würfel" kann flexibel an das Können und die Vorlieben der Spieler angepasst werden. Hier verraten zwei Ergebniswürfel die gesuchte Zahl. Je nach Schwierigkeitsstufe wird mit nur einem davon gewürfelt oder beide werden addiert oder multipliziert. Dann fallen die drei Gleichungswürfel, deren Augenzahlen die Spieler blitzschnell mit den verschiedenen Rechenarten kombinieren. Ziel ist es, schneller als die Mitspieler einen Wert zu errechnen und in die Runde zu rufen, der so nah wie möglich an der Ergebniszahl liegt. Wer am nächsten herankommt, gewinnt einen Punkt - und die nächste Runde beginnt.

Im Spiel ist ein praktisches Säckchen enthalten. So geht unterwegs nichts verloren. Das macht "Mathe Würfel" und "Mathe Würfel Junior" zu tollen Reisebegleitern.

Bis zum 14. Oktober verloste Scoolz fünfmal den "Mathe Würfel".

Die Gewinner wurden von Scoolz benachrichtigt.

Amazon

Links

www.hcm-kinzel.eu
Weitere tolle Verlosungen findest du auf Unikosmos.de!

Pointer auf WhatsApp & Co.

Aktuelle Verlosungen

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung