Game-Tipp

"Snipers vs Thieves"

published: 02.10.2017

Sniper gegen Bankräuber: Im neuen Game "Snipers vs Thieves" kannst du beide Rollen einnehmen (Foto: Playstack) Sniper gegen Bankräuber: Im neuen Game "Snipers vs Thieves" kannst du beide Rollen einnehmen (Foto: Playstack)

Schaut man sich die erfolgreichen kostenlosen Spiele im App Store an, findet man vor allem viele Aufbauspiele. Seit Kurzem steht aber ein neues Game in den Charts ganz oben: "Snipers vs Thieves". Der Multiplayer-Hit macht einiges anders und sorgt für ein neues und spannendes Spielerlebnis. Zwei Seiten stehen sich in 1-vs-4-Onlinematches gegenüber. Vier Bankräuber versuchen gemeinsam mit ihrer gestohlenen Beute zum Fluchtauto zu gelangen, während ein Sniper das verhindern muss. Das sorgt für lustige und aufregende Momente.

Snipers vs Thieves Launch Trailer Rise to the top of the ranks in this real-time multiplayer shooter. Snipe and steal from the best and use epic gadgets! Download Snipers vs Thieves now: https://go.onelink.me/bveq?pid=YouTube&c=Lau Snipers vs Thieves Launch Trailer

Trailer zu "Snipers vs Thieves"


Ein Onlinematch dauert nur knapp zwei Minuten. In dieser Zeit müssen die vier Diebe beim Fluchtauto ankommen, ansonsten werden sie festgenommen. Doch nicht nur die anrückende Polizei ist eine Bedrohung. Zudem sitzt ein anderer Spieler mit seinem Snipergewehr auf einer erhöhten Position und versucht, die Gesetzlosen mit gezielten Schüssen auszuschalten. Um nicht auf freiem Feld eine zu leichte Zielscheibe abzugeben, helfen den Bankräubern diverse Hindernisse, hinter denen sie sich verschanzen und Kraft für den nächsten Sprint tanken können.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Viele Gadgets sorgen für zusätzliche Spannung und Abwechslung. Als Scharfschütze packt man sich die Konkurrenz mit Einfrier-Munition oder legt Sprengfallen. Als Dieb tarnt man sich als Fass, Kiste oder sogar als Auto und erscheint damit unsichtbar. Am Ende wird abgerechnet: Gelingt einem als Bankräuber die Flucht, warten Belohnungen. Der Scharfschütze erhält pro erledigtem Dieb eine Prämie. Du kannst dich vor jedem Match entscheiden, ob du als Scharfschütze oder Dieb antreten willst. Durch Erfolge schaltest du andere Waffen und Gadgets frei und wirst damit immer stärker.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Über 130 Gadgets, Masken und mehr können erspielt und verstärkt werden und sorgen für eine Langzeitmotivation. Außerdem kannst du Mitglied eines kriminellen Clans werden und an wöchentlichen Events teilnehmen. "Snipers vs Thieves" ist kostenlos im App Store und Play Store verfügbar. Als Freemium-Titel bietet es auch InApp-Käufe an. So kann man für echtes Geld die Premium-Währung Gold erstehen, mit der man sich besondere Gadgets oder Waffen kaufen kann. Doch alle Inhalte sind auch kostenlos zu erspielen, und das Spiel macht auch so sehr viel Spaß. Deswegen kann ich "Snipers vs Thieves" wärmstens empfehlen!
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Der Autor: Jonas Bickel

Der Autor: Jonas Bickel

Leben, wo andere Urlaub machen: Jonas ist auf der Nordseeinsel Föhr aufgewachsen. Jeden Tag am Meer zu sein, ist zwar schön. Früh war aber klar: Journalismus auf der Insel - da kommt man nicht weit. Also nach dem Abitur ab in die Medienstadt Hamburg, wo Jonas seit 2015 Politikwissenschaft studiert. Für Pointer schreibt er oft über seine großen Hobbys: Sport - insbesondere Fußball - und Gaming.

Mehr

"Hamsterdam"
Green Office: für eine nachhaltige Uni
"Wolfenstein: Youngblood"

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung