Games-Tipp

"It's Full of Sparks"

published: 02.02.2018

Im Spiel "It′s Full of Sparks" steuerst du einen Feuerwerkskörper (Foto: Dabadu Games) Im Spiel "It′s Full of Sparks" steuerst du einen Feuerwerkskörper (Foto: Dabadu Games)

Silvester ist zwar schon lange vorbei, doch im neuen Jump'N'Run-Spiel "It´s Full of Sparks" sind die Feuerwerkskörper aktiver denn je. In dem Smartphone-Game vom Entwickler-Studio Noodlecake bekommst du es mit vielen explosiven Spielfiguren zu tun. Pointer hat das Spiel getestet.

Trailer zu "It′s Full of Sparks"


In dem Game steuerst du zuerst den Feuerwerkskörper Dirk. Dieser flieht aus seiner Heimatstadt und hat ein Ziel: nicht zu explodieren! In über 80 Leveln und vier Welten geht es nun darum, dieses Ziel zu erreichen. Jedes Level besitzt ein Zeitlimit. Schaffst du es in dieser Zeit nicht ins Ziel, verlierst du eines von insgesamt 15 Leben. Sind alle Leben aufgebraucht, explodiert der Feuerwerkskörper, und du musst anschließend mit einem anderen weiterspielen.

Die Level sind anspruchsvoll und teilweise sogar richtig schwer. Zu Beginn kannst du dich nur nach links oder rechts bewegen. Doch schon bald erhältst du eine magische Brille. Mit ihr kannst du Objekte wie Brücken oder Wände auftauchen oder verschwinden lassen. Dazu musst du jeweils auf einen Button am rechten Bildschirmrand drücken. Dieser ist zu Beginn rot, mit der Zeit kommen aber noch zwei weitere Buttons hinzu. Alle aktivieren und deaktivieren bestimmte Gegenstände und Fähigkeiten. Das kann gerade in den späteren Leveln zu fehlender Übersicht führen, was das Spiel herausfordernd macht.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Grafisch ist das Game schön anzusehen und überzeugt mit einem kreativen und individuellen Leveldesign. Auch der Soundtrack weiß zu gefallen, sorgt aber nicht gerade für Entspannung. Das soll er aber auch gar nicht, denn das Zeitlimit führt sowieso zu jeder Menge Hektik und Anspannung. Das Bezahlmodell bei "It's Full of Sparks" ist transparent und fair. Um einen neuen Feuerwerkskörper zu bekommen, wenn dein alter explodiert ist, musst du dir einen kurzen Werbeclip ansehen. Alternativ kann man die Werbung in der App für 2,99 Euro für immer deaktivieren.

"It's Full of Sparks" ist ein tolles Jump'N'Run-Spiel, das mit neuen Ideen zu überzeugen weiß. Das Prinzip der magischen Brille sorgt für Abwechslung und bringt viele knifflige Situationen mit sich. Das Leveldesign ist gut erdacht, und auch optisch ist das Game ein Hingucker. Einzig die Werbung kann manchmal nervig sein, ist aber im Vergleich zu anderen Spielen dezent gehalten. "It's Full of Sparks" ist kostenlos im App Store verfügbar.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Der Autor: Jonas Bickel

Der Autor: Jonas Bickel

Leben, wo andere Urlaub machen: Jonas ist auf der Nordseeinsel Föhr aufgewachsen. Jeden Tag am Meer zu sein, ist zwar schön. Früh war aber klar: Journalismus auf der Insel - da kommt man nicht weit. Also nach dem Abitur ab in die Medienstadt Hamburg, wo Jonas seit 2015 Politikwissenschaft studiert. Für Pointer schreibt er oft über seine großen Hobbys: Sport - insbesondere Fußball - und Gaming.

Mehr

"Hamsterdam"
Green Office: für eine nachhaltige Uni
"Wolfenstein: Youngblood"

Links

"It´s Full of Sparks" im Web
"It´s Full of Sparks" im App Store

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung