Action-Rollenspiel

Gameplay zu "Cyberpunk 2077"

published: 28.08.2018

"Cyberpunk 2077" spielt in einer düsteren Zukunft (Foto: CD Projekt Red) "Cyberpunk 2077" spielt in einer düsteren Zukunft (Foto: CD Projekt Red)

Es gibt Neuigkeiten zum mit viel Spannung erwarteten Action-Rollenspiel "Cyberpunk 2077". Für das Game vom polnischen Studio CD Projekt Red ist ein ausführlicher Trailer erschienen, der ganze 48 Minuten ungeschnittene Spielszenen zeigt. Pressevertreter konnten diese Demo bereits auf den Spielemessen E3 und Gamescom zu Gesicht bekommen, nun ist sie auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich. Pointer zeigt dir das komplette Video.

"Cyberpunk 2077" - Gameplay


Hauptdarsteller des Spiels ist Agent V, der in der fiktionalen Metropole "Night City" unterwegs ist. Agent V kann auch in weiblicher Form gespielt werden. Das Game spielt im Jahr 2077 in einer düsteren Zukunftsvision und bietet eine große Open World. Die Story wird nicht linear erzählt. Das bedeutet, dass die Entscheidungen des einzelnen Spielers direkten Einfluss auf die Story nehmen. Diese kann sich von Spieler zu Spieler also in einigen Punkten unterscheiden.

Im Gameplay-Trailer wird neben der Charaktererstellung unter anderem eine Mission in Night City gezeigt. Dort sieht man die Charaktere in Action und bekommt einen ersten Eindruck vom Kampfsystem in "Cyberpunk 2077". Bei einer Autofahrt wird man außerdem Zeuge der bunten und beeindruckenden Open World des Rollenspiels. Besonders überzeugend ist der Detailgrad und die Lebendigkeit der virtuellen Stadt. Dadurch dürfte das Game für eine hohe Immersion sorgen, auch weil es komplett in der Egoperspektive gezockt wird.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die gezeigten Szenen im Trailer sind aus einer früheren Version des Spiels und müssen deswegen auch nicht identisch mit der in Zukunft veröffentlichten Version des Games sein. Das Spiel ist mit viel Spannung und hohen Erwartungen verknüpft. Es stammt aus der Feder des Studios CD Projekt Red, welches unter anderem das vielfach ausgezeichnete Action-Rollenspiel "The Witcher 3" entwickelte. "Cyberpunk 2077" erscheint voraussichtlich für Playstation 4, Xbox One und PC. Ein genaues Releasedatum steht noch nicht fest. Vor 2019 kann man mit dem Spiel aber auf jeden Fall nicht rechnen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Der Autor: Jonas Bickel

Der Autor: Jonas Bickel

Leben, wo andere Urlaub machen: Jonas ist auf der Nordseeinsel Föhr aufgewachsen. Jeden Tag am Meer zu sein, ist zwar schön. Früh war aber klar: Journalismus auf der Insel - da kommt man nicht weit. Also nach dem Abitur ab in die Medienstadt Hamburg, wo Jonas seit 2015 Politikwissenschaft studiert. Für Pointer schreibt er oft über seine großen Hobbys: Sport - insbesondere Fußball - und Gaming.

Mehr

"Hamsterdam"
Green Office: für eine nachhaltige Uni
"Wolfenstein: Youngblood"

Amazon

Amazon

Links

"Cyberpunk 2077" im Web

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung