Pointer-Reporterin Elisabeth hat mit Gamescom-Besuchern über Sexismus im Gaming gesprochen (Foto: Josef Hiemann/Public Address) Pointer-Reporterin Elisabeth hat mit Gamescom-Besuchern über Sexismus im Gaming gesprochen (Foto: Josef Hiemann/Public Address)
Pointer-Video

Sexismus im Gaming?

Pointer-Reporterin Elisabeth war für dich auf der Gamescom 2019 in Köln unterwegs. Dort hat sie die Besucherinnen und Besucher zum Thema "Sexismus im Gaming" gefragt: Ist Gaming eine Männerdomäne? Sollte es mehr weibliche Hauptcharaktere geben? Wie ist es um die Darstellung von Frauenkörpern in Videospielen bestellt? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es im Video. Viel Spaß beim Ansehen!

Sexismus im Gaming? - Pointer fragt nach

Pointer | Datenschutzhinweis




[PA]

GamingSexismusSpieleComputerspieleDiskriminierungFrauenverachtungGamescom