Point-and-Click-Spiele machen auch Gaming-Anfängern Spaß. Pointer hat vier Tipps für dich (Foto: Alex Carmichael) Point-and-Click-Spiele machen auch Gaming-Anfängern Spaß. Pointer hat vier Tipps für dich (Foto: Alex Carmichael)
Für Gaming-Anfänger

Lustige Point-and-Click-Adventures

Während der Corona-Pandemie fanden Spiele wie "Animal Crossing" oder "Die Sims" viele neue Fans. Sind alle um dich herum im Gaming-Fieber und du konntest dich noch nicht für Computer- oder Videospiele begeistern? Pointer stellt dir vier Click-and-Point-Spiele vor, bei denen auch Gaming-Neulinge auf ihre Kosten kommen.

Nostalgie: "Die drei ???"

Für Fans der Hörspielreihe sind diese Spiel besonders unterhaltsam: In den "Die drei ???"-Games des Spieleherstellers USM lösen Justus, Peter und Bob mit deiner Hilfe neue Fälle. Auch Erwachsene "???"-Liebhaber haben hier einen Nachmittag lang Spaß. Die Figuren werden sogar von den Originalsprechern gesprochen. Wer Hilfe braucht, findet in zahlreichen "Let's Plays" bei YouTube Hinweise. Mittlerweile gibt es vier verschiedene Spiele.

Die drei ??? Fluch Des Flaschenteufels Gameplay German #1 Vorspann

Chris Alex | Datenschutzhinweis


Verfügbar auf: iOs, Android, PC

Teenie-Abentuer: "Life is Strange"

In "Life is Strange" von Entwickler Dontnod Entertainment schlüpfst du in die Rolle der 18-jährigen Protagonistin Max. Sie kehrt nach fünf Jahren Abwesenheit in Ihre Heimatstadt Arcadia Bay zurück, um an der renommierten Blackwell Academy Fotografie zu studieren. Nachdem sie ihre ehemalige beste Freundin wieder getroffen hat, bemerkt Max, dass sie über übernatürliche Kräfte verfügt. Die Geschichte wird in fünf Episoden erzählt, die jeweils chronologisch an einem Wochentag – von Montag bis Freitag – spielen.

Life is Strange Finale Launch Trailer (PEGI)

DONTNOD | Datenschutzhinweis


Verfügbar auf: Android, iOS, PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Playstation Vita, Xbox 360, Xbox One

Für Erfinder: "Machinarium"

In "Machinarium" spielst du den etwas unbeholfenen Roboter Josef. Josef ist nicht der typische Videospiel-Held: Er hat keinerlei Superkräfte und kann nur mit Gegenständen in seiner handgezeichneten Umgebung interagieren, wenn sie sich in seiner Reichweite befinden. Im Spiel hilfst du ihm dabei, einen kriminellen Coup zu vereiteln und damit seine Stadt zu retten. "Machinarium" verzichtet abseits eines kurzen Tutorials komplett auf Sprache und Dialoge. Die Kommunikation im Spiel erfolgt ausschließlich über Bilder und Symbole.

Machinarium - Official Trailer

Amanita Design | Datenschutzhinweis


Verfügbar auf: PC, PS3, PS4, PS Vita, Switch, iOS, Android

Fantasy: "The Inner World"

"The Inner World" stammt vom deutschen Entwicklerstudio Fizbin und besticht vor allem durch seine komplett handgezeichneten Figuren und Hintergründe. Im Spiel lernst du die Fantasy-Welt Aposien kennen. "The Inner World" zeichnet sich neben der liebevollen Gestaltung besonders durch seine humorvollen Dialoge aus. Die Geschichte um den Protagonisten Robert, der seine Welt auf einer abenteuerlichen Reise retten muss, wurde 2014 mit dem Deutschen Computerspielpreis in der Kategorie "Bestes Deutsches Spiel” ausgezeichnet.

The Inner World | Release Trailer - DE

Headup | Datenschutzhinweis


Verfügbar auf: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, iOS, Android

knifflige rätselpoint and click genrepackendere storyklassischer point and clickpoint and click adventuresSpiele für AnfängerComputerspiele für erwachsene AnfängerComputerspiele für nicht gamerold point and click adventure games

Die Autorin: Rebecca Niebusch
Die Autorin: Rebecca Niebusch

Die Autorin: Rebecca Niebusch

In Ostfriesland geboren und in Norddeutschland aufgewachsen, verbrachte Rebecca während der Schulzeit ein Austauschjahr in Iowa in den USA. Nach dem Abi reiste sie nach Kanada und jobbte dort als Bäckerin und im Supermarkt. Nach fünf Jahren Studium in Köln geht es jetzt nach Hamburg, wo sie sich beruflich im Journalismus austobt. Rebecca liebt Podcasts, TKKG, Urlaub in Dänemark, Late-Night-Shows und Interior Design.