Game-Tipp

"MX vs. ATV.../ATV Offroad Fury 4"

published: 24.05.2008

"ATV Offroad Fury 4" ist für die PS2 erhältlich (Foto: Sony)"ATV Offroad Fury 4" ist für die PS2 erhältlich (Foto: Sony)

Matsch, Schlamm und Dreck! Yeah, lasst uns kräftig durch die Walachei heizen und so richtig Spaß haben. Mit den beiden neuen Titeln "MX vs. ATV: Untamed" und "ATV Offroad Fury 4" gehen derzeit zwei Games ins Rennen, die dem geneigten Spieler diesen Spaß ins Wohnzimmer holen wollen. Beide Spiele beschränken sich dabei jedoch nicht nur auf ATVs, sondern bieten darüber hinaus auch die Möglichkeit, mit MotoCross-Bikes, Trucks oder Buggies durch das Gelände zu schrubben. Die Auswahl an Fahrzeugen ist groß und lässt darüber hinaus in beiden Spielen sogar noch jede Menge Tuning und Modifikationen zu, auch wenn diese effektiv eigentlich nur die Optik verändern – das Motortuning dagegen ist nur minimal im Spiel spürbar.
Aber das ist ja auch nicht so schlimm, da beide Spiele sich eher am Arcade-Konzept orientieren, sowohl in der Steuerung als auch im Spielverhalten. Beide bieten zwar Story- bzw. Karrieremodi an, diese sind aber aus erzählerischer Sicht eher zu vernachlässigen und dienen mehr als Alibi, um jede Menge Events in eine Ereigniskette zu verfrachten, da man bei beiden Spielen jedoch auch noch auf diverse unterschiedliche Events zurückgreifen kann (von Zeitrennen, Trickrennen oder Wegpunkterennen, alles ist möglich).
Soweit zu den Optionen und allem, was gleich ist. Naja, nicht ganz, denn die Grafik ist auch relativ gleich. Und das ist der Clou, denn "MX vs. ATV: Untamed" ist eigentlich ein Next-Gen Spiel, während "ATV Offroad Fury 4" 'nur' auf der PS2 läuft. Die schlechte Umsetzung der "MX vs. ATV"-Serie für die neue Generation ist ein echtes Manko. Ansonsten haben beide Spiele ihre Vorteile. "MX vs. ATV" bietet eine Menge Strecken und Fahrzeug-Optionen, während "ATV Offroad" vor allem mit dem neuen freie Fahrt Modus, mit ca. 50 Gegner im Feld und freien Strecken, zum Abfahren von Markierungen ein echtes Highlight präsentiert.

"MX vs. ATV: Untamed" ist für PS3 und Xbox 360 erhältlich (Foto: THQ)"MX vs. ATV: Untamed" ist für PS3 und Xbox 360 erhältlich (Foto: THQ)

Da zusätzlich beiden Spielen eine manchmal recht nervige KI zugrunde liegt und noch diverse grafische Mängel (PS3) bzw. Kollisionsfehler (PS2) innewohnen, ist die Entscheidung für den einen oder anderen Titel eigentlich nur eine Frage der Konsole. Wer nicht das Geld für die PS3 hat, braucht sich dank "ATV Offroad Fury 4" keine Sorgen machen, denn das Spiel ist mindestens genauso gut, wie "MX vs. ATV: Untamed". Wer die neue Konsole sowieso schon zu Hause hat, der kann aber auch damit nichts wirklich falsch machen. Nur die Grafik hätte echt besser gelingen können – wie man schon am Starttitel "MotorStorm" gesehen hat. Schade. Sonst bieten beide Spiele aber einen starken Umfang und jede Menge Spaß.

[Lars]

Amazon

Links

www.mxvsatv.com
www.us.playstation.com

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung