Game-Tipp

"Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian"

published: 16.08.2008

"Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia" ist für Xbox 360, PS3, PS2, Wii, PC und Nintendo DS erhältlich (Foto: Disney Interactive)"Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia" ist für Xbox 360, PS3, PS2, Wii, PC und Nintendo DS erhältlich (Foto: Disney Interactive)

Mit Narnia erschuf der Brite C.S. Lewis eine fantasievolle Fabelwelt, der ein Großteil der englischsprachigen Welt bereits seit mehr als 50 Jahren blühende Kindheitserinnerungen zu verdanken hat. ES gibt wohl kaum einen britischen Knirps, der nicht den Schrank seines Onkels aufgerissen hat, um dahinter den Eingang zu einer geheimen Welt zu entdecken. Doch dank Disney ist ja nun auch endlich in Deutschland der Hype los und in den Kinderzimmern (wie auch den Lesestuben Erwachsener) erfreuen sich die Chroniken von Narnia größter Beliebtheit.

Und mit dem zweiten Teil, der jetzt als Film in den Kinos zu bestaunen ist, kehren die vier Geschwister Pevensie nach einem Jahr Abwesenheit wieder in das Land ihres ersten Abenteuers zurück. Doch oh Schreck, in Narnia ist nichts mehr so, wie es war als Edmund, Lucy, Peter und Susan zuletzt hier waren, denn in Narnia sind mehr als 1300 Jahre vergangen. Alle ihre Freunde und die liebenswürdigen Fabelwesen haben sich in den Wald zurückgezogen, aus Angst vor der Schreckensherrschaft der Telmariner. Ist ja klar, dass die Vier das nicht zulassen können und sich aufmachen, Narnia erneut zu retten.

So weit das Buch, so weit der Film, so weit eben auch das Spiel. Denn wie zum letzten Teil gibt es auch zu "Prinz Kaspian von Narnia" eine Softwareumsetzung bei der ihr die Rolle der Filmfiguren übernehmen könnt, um das Abenteuer des Films nachzuspielen. Dazu hat man bei Disney versucht, dem Spiel ein wenig Flair des Originals einzuhauchen. Unter anderem sind sogar extra Filmsequenzen gedreht worden, die die Geschichte zwischen den beiden Filmen ein wenig erhellt. Und natürlich geizt das Spiel nicht mit Originalszenen aus dem Film, so dass man quasi schon gar nicht mehr gucken muss, wenn man nur das Spiel spielt.
Technisch gesehen ist das Spiel eine solide Umsetzung des Films, nah an der Story und als Action-Adventure mit einigen Schlachtenszenen versehen. Ihr müsst diverse Aufträge erfüllen, Gegenstände einsammeln und euch gegen lästige Gegner wehren. Dabei kämpft ihr mit einem recht simplen Knöpfchendrücken weiter. Die Schwierigkeitsgrade des Spiels sind allesamt schaffbar. Ein Highlight ist die Charakterwahl, bei der ihr die vier Geschwister aber auch einige Fabelwesen übernehmt und in den Levels die Spezialfähigkeiten eurer Charaktere zu Nutzen wissen müsst. Weniger gut gelöst sind dagegen die Übersicht und Kameraführung des Spiels, die zu statisch und teils komplett sperrig sind.

Alles in allem ist "Prinz Kaspian von Narnia" ein solides Spiel, eine nette Umsetzung, aber eben auch kein wirkliches Action-Highlight.

[Lars]

Links

http://disney.go.com

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung