Game-Tipp

"Rock Band 2"

published: 04.06.2009

"Rock Band 2" ist für den Xbox 360 und PS3 erhältlich (Foto: EA)"Rock Band 2" ist für den Xbox 360 und PS3 erhältlich (Foto: EA)

Wer schon einmal "Guitar Hero" gespielt hat, der weiß, dass Rhythmusspiele die Gameswelt revolutioniert haben. Noch nie waren Videogames so interaktiv, so unglaublich fesselnd und vor allem so partytauglich. Da man aber bei "Guitar Hero" nur zu zweit die Klampfen malträtieren durfte, fehlte ein Multiplayerspiel. Diese Lücke schloss dann vor einem Jahr "Rock Band", dessen zweiter Teil nun mit noch mehr Musik zum Rocken aufwartet.

Man spielt mit extra zu erstehenden Plastikinstrumenten (Achtung, Kostenfalle!) die vorgegebenen Songs durch und trifft dann einfach nur noch im richtigen Moment den richtigen Knopf. Klingt einfacher als es ist, vor allem, wenn man das Spiel wirklich beherrschen will. Schließlich gibt es hier ja sogar Meisterschaften zum Spiel. Wonach es aber in der Beschreibung erst mal gar nicht klingt ist der unendlich große Spaß, den man mit "Rock Band" sogar zu viert haben kann.

In einem Karrieremodus können vier Leute zur legendären Rockband werden, im Singleplayer-Modus kann man einzeln beweisen, wie gut man sein Instrument beherrscht und sich durch die mehr als 80 Songs spielen. Dabei bietet "Rock Star 2" eine riesige Bandbreite von Songs, von Songwriting-Klassikern wie Bob Dylan bis hin zu Metal-Legenden wie Judas Priest oder Punkheroen wie Blondie. Hinzu kommen downloadbare Inhalte wie etwa die Songs, die man schon für den ersten Teil runtergeladen hat. Wer die Investition in die Instrumente nicht scheut, der wird hier mit einem genialen Spiel belohnt, das auf jeder Party zum Zentrum der Action werden wird.

[Lars]

Amazon

Links

www.rockband.com
Infos zu "Guitar Hero II"

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung