Game-Tipp

"Risen"

published: 20.10.2009

"Risen" ist für den PC und die Xbox 360 erhältlich (Foto: Koch Media)"Risen" ist für den PC und die Xbox 360 erhältlich (Foto: Koch Media)

Die von Piranha Bytes ursprünglich im Jahr 2001 begonnene Rollenspiel-Serie "Gothic 3" galt lange Zeit als Vorzeigewerk eines deutschen Entwicklers und als absolute Innovation in Sachen RPG. Doch mit "Gothic 3" erlebte die Serie einen sehr schmachvollen Endpunkt. Jetzt versuchen die Macher mit "Risen" an die guten Tage anzuknüpfen und darüber hinaus vieles besser zu machen.

Tolle Charaktere in guter Story

"Risen" wartet mit einer grandiosen und sehr stimmungsvoll inszenierten Kulisse auf, mit rauen und glaubwürdigen Charakteren, mit einer freien und offenen Charakterentwicklung, mit einem einfachen aber doch variablen Kampfsystem und einer Hintergrundgeschichte, die innovatives Südseeflair und mysteriöse Epik miteinander zu verbinden mag.


Screenshots aus "Risen" (36 Bilder)

Screenshots aus "Risen"
Screenshots aus "Risen"
Screenshots aus "Risen"
Screenshots aus "Risen"


Das alles wäre ein absolutes Highlight und würde den derzeitigen Klassenprimus "Oblivion" in den Schatten stellen, wenn da nicht die Details wären: Denn für jede tolle externe Kulisse gibt es auch immer einen zu oft kopierten Innenraum. Für jede markante Spielfigur laufen zehn Klone an anderen Stellen rum. Für jede gelungene Trainingsession muss der Spieler erstmal stundenlang banale Punktesammlung betreiben. Und für jede Innovation ist auch immer ein Klischee nicht weit.

Im Gegenzug zu "Gothic 3" ist "Risen" eine Verbesserung, es ist ein gutes, sehr solides Spielvergnügen, aber zum Highlight reicht es dann leider doch nicht. Damit kann man zwar international mithalten, aber zum Vorreiter wird man so nicht.

Trailer - "Risen"

Koch Media



[Lars]

Amazon

Links

risen.deepsilver.com
"Gothic 3"

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung