Schiffe stören die Orientierung der Wale (Foto: <a href="https://www.flickr.com/photos/nestorgalina/4898227249/in/photolist-8sQGiX-3MTwMP-a4FB8z-rA2mtW-qFjdhC-5g4XNd-5g4X9h-5g4XtN-5fZCbx-4VYrb-oA4qep-4uwwPQ-fAEy6t-scAoYP-r35Gpa-5kSYhr-5fMAEP-pNvFx6-8821Se-4ypLno-eeSTd9-5g4XjS-5fZAAB-9gHuK5-3MTo1n-9kEgW6-a4BGd9-5w5FWz-4FqnCN-8hntjr-6JsS1X-iKSn1t-fHYYfY-3gE1xH-6NHAqZ-2HVP-4S6Xjo-qaAtVR-oTLCrr-qxLv1t-4E5RN7-4CkFny-fVbFHU-5w549n-6866sx-9rDHBq-rAx2Je-bT8t5Z-k9tpai-6DjaZL" target="_blank">Jumping Whale</a> von <a href="https://www.flickr.com/photos/nestorgalina/" target="_blank">nestor galina</a> lizensiert durch <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank">CC BY 2.0</a>)Auf ungewohntem Untergrund: Jean-Gabriel (Lucien Jean-Baptiste) und seine Mutter (Firmine Richard) (Foto: Kool)Für Sandy (Catherine Zeta-Jones) ist Aram (Justin Bartha) mehr als nur der Babysitter  (Foto: Tobis)Sternblut - "Stark" (Foto: Warner)Die "Soul Kitchen"-Crew: Sokrates (Demir Gökgöl), Lucia (Anna Bederke), Illias (Moritz Bleibtreu), Zinos (Adam Bousdoukos), Nadine (Pheline Roggan), Lutz (Lucas Gregorowicz), Shayn (Birol Ünel, v.li.)  (Foto: corazón international)Albert Schweitzer (Jeroen Krabbè) bei seiner Rede zum Friedensnobelpreis  (Foto: NFP/Stefan Falke)"Ninja Captains" ist für die Wii erhältlich (Foto: Nordcurrent)

Game-Tipp

"Lips"

published: 02.01.2010

"Lips - Deutsche Partyknaller" ist für die Xbox 360 erhältlich (Foto: Microsoft)"Lips - Deutsche Partyknaller" ist für die Xbox 360 erhältlich (Foto: Microsoft)

Partyspiele sind nach wie vor der Hit, allen voran das gute, alte japanische Konzept des Karaoke. Zu dumm nur, dass man diesen wundervoll unterhaltsamen Zeitvertreib bislang eigentlich nur auf der PlayStation richtig nutzen konnte, wo die "SingStar"-Reihe für massenweise Musik zum Mitsingen sorgte. Als dann letztes Jahr zu Weihnachten endlich für die Xbox 360 mit "Lips" ein mehr oder weniger würdiges Pendant gefunden wurde, konnte die Microsoft-Fangemeinde aufatmen. Zwar war "Lips" dem Sony Spiel in vielen zentralen Punkten zum Verwechseln ähnlich, aber gerade in Hinsicht auf Innovationen eher enttäuschend. Egal, man konnte Xbox-Karaoke singen und das war gut so, doch leider dauerte es ziemlich lange bis überhaupt mal wieder ein neuer Teil rauskam - im Gegensatz zum funktionierenden Nachschub bei Sony.

Unterschiedliche Titel, viel Spaß

Dafür darf man in diesem Jahr zu Weihnachten gleich zwei neue "Lips"-Titel begrüßen. Einerseits bietet "Number One Hits" eine ganze Reihe von absoluten Hits, die in den letzten 40 Jahren an der Spitze der Charts standen. Von Marvin Gayes "I Heard It Through The Grapevine" bis zu "Apologize" von Timbaland. Andererseits darf man mit "Deutsche Partyknaller" mal so richtig bei deutschen Acts mitgröhlen. Von Blümchen bis Sandra, ob deutscher oder englischer Text ist dabei egal. Jan Delays "Klar" oder "Wind of Change" von den Scorpions - dank der neuen "Lips"-Titel macht die Party wieder Spaß.

[Lars]

Amazon

Links

www.xbox.com/

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung