Game-Tipp

"Herr der Ringe - Die Abenteuer von Aragorn"

published: 15.12.2010

Das Konsolenspiel "Der Herr der Ringe: Die Abenteuer von Aragorn" ist für PS3, PSP und Wii erhältlich  (Foto: Public Address)Das Konsolenspiel "Der Herr der Ringe: Die Abenteuer von Aragorn" ist für PS3, PSP und Wii erhältlich (Foto: Public Address)

Es ist schon etwas her, dass Frodo, Gandalf, Legolas, Gimli und Aragorn ihre Abenteuer auf der Leinwand zu bestehen hatten. Und es ist etwas her, dass ihre Heldentaten den Weg in die heimischen Wohnzimmer gefunden haben, in Form von Videospielen. Und so wundert es nicht, dass auch das neue "Herr der Ringe"-Spiel eine zeitliche Distanz zu den Ereignissen um die Schlacht um Mittelerde bringt.

Episoden mit einem Erzähler

Das Spiel "Die Abenteuer von Aragorn" nutzt hierfür nämlich eine Taktik, die schon seit über tausend Jahren bekannt ist und bereits in den Geschichten aus "Tausendundeine Nacht" genutzt wurde: die Rahmenerzählung. Statt lose Episoden einfach so in eine unzusammenhängende Reihe zu stellen oder gar durch langatmige Übergänge zu versehen, nutzt man einfach eine Figur in der Erzählung, die dann die Episoden einzeln erzählt. In "Die Abenteuer von Aragorn" ist es Hobbit Sam, der seinen Kindern von den eigenen Heldentaten erzählt und so den Rahmen spannt, in dem man als Spieler die Figur des Aragorn übernimmt und dessen heldenhaften Kampf gegen das Dunkle und Böse zu bestehen hat. Und da Sam seinen Kindern immer nur die Highlights der Story erzählt, nicht die langen, langweiligen Wege und das ganze Warten, deswegen ist "AvA" so action-lastig, so voller Abenteuer und eben so spannend für das jüngere Publikum - die Geschichten sind ja schließlich für Sams Kinder gedacht.

Games-Trailer - "Die Abenteuer von Aragorn"


Leiche Spielmechanik

Und so haben sich die Entwickler einerseits an das Setting und die Charakterbeschreibungen der Jackson-Filme gehalten, diese aber kindgerecht in einen Comicstil übertragen und haben andererseits die Spielmechanik leicht erlernbar gestaltet, so dass man ohne viel Frust das Spiel genießen kann. Das mag eingefleischten Spielern etwas simpel erscheinen, aber die können ja getrost "Lord of the Rings Online" spielen. Wer einen guten und spaßigen Einstieg in das Herr der Ringe-Universum sucht, der ist jedenfalls mit "AvA" gut bedient. Egal welchen Alters man ist, und egal wie viel Erfahrung man mit der Wii schon hat.

[Lars]

Amazon

Links

Homepage zum Spiel

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung