Verlosung beendet! (Foto: MAGIX)"Ich reise allein" läuft seit dem 29. Dezember im Kino  (Foto: Neue Visionen)Alvin macht einen Blödsinn nach dem anderen  (Foto: 20th Century Fox)Sim (Noomi Rapace), Sherlock Holmes (Robert Downey Jr.) und Dr. Watson (Jude Law, v.l.) fliehen vor Moriartys Männern  (Foto: 2011 Warner Bros/Daniel Smith)"Super Mario Land 3D" ist exklusiv für Nintendo 3DS erhältlich  (Foto: Nintendo)Taio Cruz - "TY.O" (Cover: Universal Music)Verlosung beendet! (Foto: Warner Bros Entertainment)

Game-Tipp

"Mario Kart 7"

published: 03.01.2012

"Mario Kart 7" ist exklusiv für Nintendo 3DS erhältlich  (Foto: Nintendo)"Mario Kart 7" ist exklusiv für Nintendo 3DS erhältlich (Foto: Nintendo)

Nintendo s Klassiker sind so etwas wie die Heiligen Kühe der Japaner und werden von den Entwicklern auch in etwa so behandelt. Letzte Woche berichteten wir ja schon von der Rückbesinnung auf Bekanntes bei "Super Mario Land 3D" und diese Woche geht es an den zweiten Klassiker mit dem italienischen Klempner. Denn neben Jump'n'Run-Spielen war für den umtriebigen Gas-Wasser-Installateur auch schon immer das Rennfahren eine Leidenschaft. Und so gibt es mittlerweile das siebte Rennspiel aus dem Hause "Mario Kart" zu fahren. Statt dicker Boliden fährt man etwas jugendgerechter auf kleinen schruppigen Rennkarts, die allerdings dank fieser Waffenextras und (neu in diesem Teil) Renn-Verbesserungen aufgebohrt werden können, um so den Gegner noch effektiver im Staub stehen zu lassen. Aber wie schon erwähnt: Heilige Kühe werden nicht geschlachtet und so gibt es bei "MK7" nicht wirklich atemberaubende Innovation. Die Charaktere sind bekannt, die Hälfte der Strecken ebenfalls und auch das Spielprinzip ist immer gleich – es gilt 4x8 Rennen in Grand Prixs zu erfahren, Siegertreppchen zu erklimmen und so am Ende den Gesamtsieg zu erringen. Dabei nutzt man fahrerisches Können, die bekannten Extras (Schildkrötenpanzer und Co.) und ein paar kleinere Neuerungen wie etwa den Gleitschirm, der einem große Sprünge vereinfacht oder das nette Tanuki-Extra mit dem man sich gegnerische Waffen vom Leibe halten kann.

Alles in allem ist "MK7" eine gute Variante des bekannten Spiels. Dank Gleitschirm und 3D-Aufmachung ist es auch mit genug neu zu entdeckendem Spaß versehen, aber eben doch kein vollwertig neuer und spannender Titel. Auf dem 3DS bietet das Spiel aber die beste Möglichkeit, einen Fun-Racer auszukosten und gegen Freunde anzutreten. Und die eine oder andere Heilige Kuh darf sich auch ein Spielehersteller leisten, besonders wenn sie so lustig ist wie der gute Mario.

[Lars]

Amazon

Links

www.nintendo.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung