Kino-Tipp

"Ich und Kaminski"

published: 17.09.2015

Zwischen Sebastian Zöllner (Daniel Brühl, l.) und Manuel Kaminski (Jesper Christensen) entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft (Foto: X Verleih) Zwischen Sebastian Zöllner (Daniel Brühl, l.) und Manuel Kaminski (Jesper Christensen) entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft (Foto: X Verleih)

Sebastian Zöllner (Daniel Brühl) ist Kunstjournalist und Meister der Selbstüberschätzung. In seinem Leben läuft nicht alles ideal, aber er hat einen großen Plan: ein Enthüllungsbuch über den Künstler Manuel Kaminski (Jesper Christensen) zu schreiben. Einst als 'blinder Maler' berühmt geworden, lebt dieser nun zurückgezogen und abgeschirmt. Zöllner dringt in das Leben des Künstlers ein und nimmt ihn kurzerhand mit auf eine Reise zu Kaminskis totgeglaubter Jugendliebe Therese Lessing (Geraldine Chaplin). Während Zöllner unterwegs versucht, Kaminski Geheimnisse zu entlocken, muss er feststellen, dass er dem blinden Mann in keiner Weise gewachsen ist.

ICH UND KAMINSKI | Trailer (XV) german - deutsch [HD] ICH UND KAMINSKI Erhältlich z.B. bei Amazon: http://amzn.to/2fd0Qc3 https://www.facebook.com/IchUndKaminskiDerFilm X Verleih abonnieren: http://goo.gl/oB5QcQ Titel: ICH UND KAMINSKI Kinostart: 17.09 ICH UND KAMINSKI | Trailer (XV) german - deutsch [HD]

Trailer zu "Ich und Kaminski"


Regisseur Wolfgang Becker verfilmte den 2004 veröffentlichten Roman "Ich und Kaminski" von Daniel Kehlmann. Die Besetzung passt: Daniel Brühl kauft man seine Rolle als zersauster, verplanter Kunstjournalist durchaus ab. Der dänische Schauspieler Jesper Christensen, der schon mehrmals in James-Bond-Filmen überzeugte, lehrt den Zuschauer als Manuel Kaminski noch so einiges.

Szenenbilder "Ich und Kaminski" (8 Bilder)

Szenenbilder "Ich und Kaminski"
Szenenbilder "Ich und Kaminski"
Szenenbilder "Ich und Kaminski"
Szenenbilder "Ich und Kaminski"


Ich bin in den Film mit der Erwartung gegangen, dass er allein dank Daniel Brühl gut werden muss. Meine Erwartung wurde übertroffen. Dieser Film ist nicht nur gut, weil Brühl eine unglaubliche Performance abliefert, sondern weil jedes noch so kleine Detail stimmt. Dieses Projekt schafft die Verbindung zwischen Film und Kunst. Und der Regisseur Wolfgang Becker verkauft den Zuschauern überzeugend, dass es manchmal Begegnungen mit dem Schicksal gibt. Das Treffen von Zöllner und Kaminski scheint so eine zu sein. Auf seine Arbeit fixiert, merkt Zöllner, dass sich nicht mehr alles um Kaminski dreht. Dieser Film ist sehenswert für alle, die Kunst und/oder Daniel Brühl lieben.


Originaltitel: "Ich und Kaminski"; Genre: Komödie; Deutschland, Belgien 2015; Regie: Wolfgang Becker; Drehbuch: Thomas Wendrich, Wolfgang Becker; Bildgestaltung: Jürgen Jürges (BVK); Szenenbild: Christian M. Goldbeck (SFK); Schnitt: Peter R. Adam; Komponist: Lorenz Dangel; Ton: Sylvain Remy; Mischung: Martin Steyer; Kostümbild: Nicole Fischnaller; Maske: Lena Lazzarotto, Henry Zimmer; Casting: Suse Marquadt (BVC); Titel Design: Luc Perez; Regie-Assistenz: Arndt Wiegering; Kunst: Manfred Gruber; Koproduzent: Michael Scheel; Redaktion: Barbara Buhl (WDR), Frank Tönsmann (WDR), Andreas Schreitmüller (ARTE); Koproduzent (Belgien): Franz Esterházy, ED Productions; Produzenten: Uwe Schott, Wolfgang Becker, X Filme Creative Pool; Mitwirkende: Daniel Brühl, Jesper Christensen, Amira Casar, Denis Lavant, Jördis Triebel, Geraldine Chaplin, Jan Decleir, Jacques Herlin, Lucie Aron, Viviane de Muynck, Josef Hader, Bruno Cathomas, Stefan Kurt, Anne Morneweg, Karl Markovics, Peter Kurth, Milan Peschel; Länge: ca. 120 Minuten; FSK: ab 6 Jahren; Verleih: X Verleih; Kinostart: 17. September 2015

Die Autorin: Lina Lassnig

Die Autorin: Lina Lassnig

Mit dem Abitur in der Tasche hat es Lina in die Fördestadt Flensburg verschlagen. Um ihre Begeisterung für das Schreiben und die Literatur weiterzubringen, studiert sie dort Deutsch und Philosophie. Neben der Uni feiert die Pointer-Reporterin Mädelsabende bei "Sex and the City" oder besucht Punkrock-Konzerte in kleinen Clubs.

Mehr

"High-Rise"
"Bastille Day"
"Demolition - Liebe und Leben"

Amazon

Links

"Ich und Kaminski" bei Facebook

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung