Pointer-Reporterin Jana hat Jonas von UFONETV getroffen (Foto: Public Address)Zwei der "4 Könige" (Jella Haase, Jannis Niewöhner) machen einen Spaziergang (Foto: Port au Prince Pictures)Pointer verlost fünfmal die Greatest-Hits-Dreifach-CD "Always" von Erasure (Foto: Jason Evans)Missy Elliott hat mit "WTF (Where They From)" featuring Pharrell Williams einen neuen Track am Start (Foto: Warner Music)Pointer verlost "Duff" auf DVD und Blu-ray (Foto: capelight pictures)Pointer verlost Fansets zu "Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2" (Foto: Studiocanal)Justin Bieber veröffentlicht sein neues Album "Purpose". Bei Pointer kannst du reinhören! (Foto: Universal Music)

Sonntags-Krimi

Til-Schweiger-"Tatort" verschoben

published: 16.11.2015

Die "Tatort"-Folge "Der Große Schmerz" mit Til Schweiger läuft nicht wie geplant am 22. November im Ersten (Foto: NDR/Gordon Timpen) Die "Tatort"-Folge "Der Große Schmerz" mit Til Schweiger läuft nicht wie geplant am 22. November im Ersten (Foto: NDR/Gordon Timpen)

Wegen der Anschläge in Paris verschiebt Das Erste die beiden "Tatort"-Filme mit Til Schweiger. Die Doppelfolge "Der große Schmerz" und "Fegefeuer" läuft nicht wie vorgesehen am 22. und 29. November. Der Sender zeigt die beiden Krimis nun erst im nächsten Jahr, voraussichtlich im Januar.


Stattdessen feiern an diesen beiden Tagen zwei andere "Tatort"-Filme Premiere: Am 22. November gibt es "Spielverderber" mit Maria Furtwängler. Am 29. November ermitteln Axel Milberg und Sibel Kekili in "Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes".


Frank Beckmann, NDR Programmdirektor Fernsehen, begründet die Programmänderung so: "Aus Respekt vor den Opfern der grausamen Anschläge von Paris haben wir die Premiere der 'Tatorte‘ mit Til Schweiger auf das kommende Jahr geschoben. Es passt einfach nicht in diese Wochen, eine Krimireihe zu zeigen, in der es auch um einen terroristischen Angriff geht."




[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung