Dschungelcamp

Ist Gunter Gabriel draußen?

published: 19.01.2016

Gunter Gabriel soll vorzeitig aus dem Dschungelcamp ausgezogen sein (Foto: Public Address) Gunter Gabriel soll vorzeitig aus dem Dschungelcamp ausgezogen sein (Foto: Public Address)

Er hat offenbar hingeschmissen: Der Sänger Gunter Gabriel soll unbestätigten Meldungen zufolge am vierten Tag freiwillig aus dem Dschungelcamp ausgezogen sein. Wie "RP online" unter Berufung auf Produktionskreise berichtet, wurde der 73-Jährige bereits aus dem Lager abgeholt. Zuvor hatte RTL die beiden Camps in Australien zusammengelegt. Im Zuge dessen war es zu Streit um das wenige Essen gekommen. Bereits am Dschungeltelfon sagte Gabriel: "Ich gehe jetzt. Ich ertrage diese Diskussionen nicht mehr." RTL bestätigte den Auszug Gabriels bislang nicht und verweigerte auch ein Statement. Der Sender verwies stattdessen auf die nächste Sendung.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ab dem 15.01.2016 auf RTL und online auf RTLNOW Das erfolgreichste Showformat im deutschen Fernsehen feiert Jubiläum. Die 10. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" startet mit 17 Folgen (inkl. Welcome Home-Show) bei RTL. Sendung ve

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ab dem 15.01.2016 auf RTL und online auf RTLNOW

Mehr Videos auf PointerTVIch bin ein Star - Holt mich hier raus


"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" war am 15. Januar in die zehnte Runde gestartet. An der Jubiläums-Staffel nehmen außer Gabriel teil: die Schauspielerin Brigitte Nielsen, "Deutschland sucht den Superstar"-Teilnehmer Menderes Bagci, Schauspielerin Jenny Elvers, TV-Anwältin Helena Fürst, Moderator Ricky Harris, Ex-Fußball-Profi Thorsten Legat, "Big Brother"-Teilnehmer Jürgen Milski, Ex-"Köln 50667"-Star David Ortega, Ex-"Germany`s Next Topmodel"-Kandidatin Nathalie Volk, It-Girl Sophia Wollersheim und Schauspieler Rolf Zacher.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung