TV-Krimiserie

"Letzte Spur Berlin" startet in die fünfte Staffel

published: 26.02.2016

Lucy Elbe (Josephin Busch, 2.v.r.) unterstützt in der neuen Staffel das Berliner Ermittlungsteam (Foto: ZDF/Oliver Feist) Lucy Elbe (Josephin Busch, 2.v.r.) unterstützt in der neuen Staffel das Berliner Ermittlungsteam (Foto: ZDF/Oliver Feist)

Die neue Staffel der Krimiserie "Letzte Spur Berlin" startet im ZDF und auf ZDFneo. In den zwölf Episoden dreht sich wieder alles um die LKA-Vermisstenstelle. Hauptkommissar Oliver Radek (Hans-Werner Meyer) sucht mit seinen Kollegen Mina Amiri (Jasmin Tabatabai) und Mark Lohmann (Bert Tischendorf) nach verschwundenen Personen. Unterstützt werden sie dabei von ihrer neuen Kollegin Lucy Elbe (Josephin Busch). Das ZDF zeigt die Serie freitags ab 21:15 Uhr, ZDFneo dienstags ab 21:45 Uhr. Den Trailer zur fünften Staffel kannst du dir hier ansehen.


Die erste Folge beginnt direkt dramatisch: Mina ist in eine Geiselnahme verwickelt und stark gefährdet. Ihr Kollege Mark rutscht immer mehr in die Drogenabhängigkeit und Oliver hat wie so oft Eheprobleme. Keine leichte Situation also, in der die neue Mitarbeiterin Lucy das Team vorfindet. Doch das gemeinsame Ermitteln in einem neue Vermisstenfall sorgt für Ablenkung.









[PA]

Links

"Letzte Spur Berlin" im Web
Trailer zur 5. Staffel von "Letzte Spur Berlin"

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung