Kino-Tipp

"Demolition - Liebe und Leben"

published: 16.06.2016

Davis Mitchell (Jake Gyllenhaal) trauert um seine Frau (Foto: 2016 Twentieth Century Fox) Davis Mitchell (Jake Gyllenhaal) trauert um seine Frau (Foto: 2016 Twentieth Century Fox)

Der Investmentbankers Davis Mitchell (Jake Gyllenhaal) hat alles, was er zum Glücklichsein braucht: Er sieht gut aus, ist glücklich mit seiner Frau Julia (Heather Lind) verheiratet und hat einen erfolgreichen Job. Doch nur wenige Sekunden werfen ihn aus der Bahn, denn er verliert seine Frau bei einem schweren Autounfall. Auch sein Schwiegervater Phil (Chris Cooper) kann Davis nicht helfen. Dann beginnt sein Beschwerdebrief an den Hersteller eines Süßigkeitenautomaten einiges zu verändern.

DEMOLITION Trailer 2 German Deutsch (2016) Offizieller "Demolition - Liebe und Leben" Trailer 2 Deutsch German 2016 | Abonnieren ? http://abo.yt/kc | (OT: Demolition) Movie #Trailer | Kinostart: 16 Jun 2016 | Filminfos https://KinoCheck.de/fil DEMOLITION Trailer 2 German Deutsch (2016)

Trailer zu "Demolition - Liebe und Leben"


Regisseur Jean-Marc Vallée inszenierte mit "Demolition" einen Film, der kein perfektes Leben zeigt. Es geht darum, dass vielleicht manch ein Leben perfekt scheint, aber noch lange nicht sein muss. Davis Mitchell wird erst mit dem Verlust seiner Frau klar, dass vielleicht alles gar nicht so problemlos war.


Es braucht Zeit, nach einem Verlust zu trauern, es braucht Zeit, neu zu finden. Und manchmal will es der Zufall, dass man bei all dem nicht alleine ist. Jake Gyllenhaal erweicht vermutlich viele Herzen der Kinozuschauer. Mein Tipp: Taschentücher nicht vergessen!

Originaltitel: "Demolition"; Tragikkomödie; USA 2015; Regie: Jean-Marc Vallée; Drehbuch: Bryan Sipe; Produzenten: Lianne Halfon, Russ Smith, Molly Smith, Trent Luckinbill, Sidney Kimmel, Jean-Marc Valée; Ausführende Produzenten: Thad Luckinbill, Ellen H. Schwartz, Carla Hacken, Bruce Toll, Nathan Ross, John Malkovich; Kamera: Yves Bélanger, C. S. C.; Produktionsdesign: John Paino; Schnitt: Jay M. Glen; Visual Effects Supervisor: Marc Côté; Kostüme: Leah Katznelson; Musikalische Leitung: Susan Jacobs; Mitwirkende: Jake Gyllenhaal, Naomi Watts, Chris Cooper, Judah Lewis, Heather Lind; Laufzeit: 100 Minuten; FSK: ab 12 Jahren; Verleih: 20th Century Fox; Kinostart: 16. Juni 2016

Die Autorin: Lina Lassnig

Die Autorin: Lina Lassnig

Mit dem Abitur in der Tasche hat es Lina in die Fördestadt Flensburg verschlagen. Um ihre Begeisterung für das Schreiben und die Literatur weiterzubringen, studiert sie dort Deutsch und Philosophie. Neben der Uni feiert die Pointer-Reporterin Mädelsabende bei "Sex and the City" oder besucht Punkrock-Konzerte in kleinen Clubs.

Mehr

"High-Rise"
"Bastille Day"
"Everybody Wants Some"

Links

"Demolition" im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung