Kino-Tipp

"High-Rise"

published: 30.06.2016

Dr. Robert Laing (Tom Hiddleston) wird es noch bereuen, im Hochhaus eingezogen zu sein (Foto: dcm) Dr. Robert Laing (Tom Hiddleston) wird es noch bereuen, im Hochhaus eingezogen zu sein (Foto: dcm)

Auf der Suche nach Anonymität bezieht Dr. Robert Laing (Tom Hiddleston) ein Appartement im neuen Hochhaus am Rande Londons. Aber seine Nachbarn denken gar nicht daran, den Arzt in Ruhe zu lassen. Laing wird schnell von seiner Nachbarin Charlotte Melville (Sienna Miller) und dem Architekten des Hauses, Anthony Royal (Jeremy Irons), in deren Bann gezogen. Und auch seine anderen Nachbarn denken gar nicht daran, ihn in Ruhe zu lassen. Die Regel ist simpel: Je höher du wohnst, desto besser dein Status. Als dann ein Mord passiert, steht Laing auf einmal zwischen allen Stühlen. Sieh dir hier den Trailer an!

HIGH-RISE Trailer German Deutsch (2016) Offizieller "High-Rise" Trailer Deutsch German 2016 | Abonnieren ? http://abo.yt/kc | (OT: High-Rise) Movie #Trailer | Kinostart: 30 Jun 2016 | Filminfos https://KinoCheck.de/film/5sc/high-rise-2016 D HIGH-RISE Trailer German Deutsch (2016)

Trailer zu "High Rise"


Regisseur Ben Wheatly adaptierte für "High-Rise" den Roman von James Graham Ballard. 1975 erschien sein Buch "High Rise". Der Autor erfand darin die Idee des gigantischen Hochhauses, in dem für die Schönen und Reichen einfach alles möglich ist. Es gibt Schwimmbäder, eine eigene Schule und einen eigenen Supermarkt. Quasi von der Außenwelt abgeschottet, leben die Menschen hier in etwas, was zunächst wie eine perfekte Welt aussieht. Doch schnell bröckelt die Fassade.

"High Rise" (11 Bilder)

"High Rise"
"High Rise"
"High Rise"
"High Rise"


Ben Wheatlys Film ist eine durchgestylte Dystopie mit vielen Siebziger-Jahre-Zitaten und unheimlicher Atmosphäre. Hauptdarsteller Tom Hiddleston ist häufig ohne Klamotten zusehen. Den Briten kennt man unter anderem aus den Filmen "Gefährten" oder "Crimson Peak". Er ist als nächster James Bond im Gespräch.


Originaltitel: "High Rise"; Thriller; USA 2016; Regisseur: Ben Wheatly; Drehbuch: Amy Jump; Buchvorlage: J. G. Ballard; Produzent: Jeremy Thomas; Produktion: Nick O’Hagan, Peter Watson, Thorsten Schumacher, Lizzie Francke, Sam Lavender, Anna Higgs, Gabriella Martinelli, Christopher Simon, Genevieve Lemal, Alainée Kent; Director of Photography: Laurie Rose; Produktionsdesign: Mark Tildesley; Edited by: Amy Jump, Ben Wheatley; Musik: Clint Mansell; Maskenbildner: Wakana Yoshihara; Sound Designer: Martin Pavey; Casting: Nina Gold, Theo Park; Mitwirkende: Tom Hiddelston, Jeremy Irons, Sienna Miller, Luke Evans, Elisabeth Moss, James Purefoy, Keeley Hawes; Laufzeit: 118 Minuten; FSK: ab 16 Jahren; Verleih: DCM; Kinostart: 30. Juni 2016

Die Autorin: Lina Lassnig

Die Autorin: Lina Lassnig

Mit dem Abitur in der Tasche hat es Lina in die Fördestadt Flensburg verschlagen. Um ihre Begeisterung für das Schreiben und die Literatur weiterzubringen, studiert sie dort Deutsch und Philosophie. Neben der Uni feiert die Pointer-Reporterin Mädelsabende bei "Sex and the City" oder besucht Punkrock-Konzerte in kleinen Clubs.

Mehr

"Bastille Day"
"Demolition - Liebe und Leben"
"Everybody Wants Some"

Amazon

Links

"High-Rise" bei Facebook

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung