Film "Blair Witch"

Der Horror im Black Hills Forest geht weiter

published: 01.09.2016

Was hat es mit der Legende um die Blair Witch auf sich? Die Antwort gibt es ab dem 6. Oktober im Kino (Foto: 2016 STUDIOCANAL GmbH) Was hat es mit der Legende um die Blair Witch auf sich? Die Antwort gibt es ab dem 6. Oktober im Kino (Foto: 2016 STUDIOCANAL GmbH)

Auf der Comic Con in San Diego enthüllte Lionsgate kürzlich, dass hinter "The Woods" in Wirklichkeit der Film "Blair Witch" steckt. Fans von "The Blair Witch Project" dürfen sich also freuen. Die Legende rund um den Black Hills Forest wird am 6. Oktober in den deutschen Kinos fortgesetzt. Sieh dir jetzt den Horror-Trailer an!

BLAIR WITCH | Trailer | Jetzt im Kino! BLAIR WITCH | offizieller deutscher Trailer | Ab 6. Oktober 2016 im Kino! ?Abonniere den offiziellen STUDIOCANAL Germany Kanal: http://bit.ly/1jyEcJd ?Werde Fan: www.facebook.com/horrormania.de ?Meh BLAIR WITCH | Trailer | Jetzt im Kino!

BLAIR WITCH | Trailer | Ab 6. Oktober 2016 im Kino!

Mehr Videos auf PointerTVSTUDIOCANAL Germany


Am 21. Oktober 1994 verschwinden Filmstudentin Heather Donahue und zwei ihrer Freunde bei einem Dokumentarfilmdreh über den Mythos der Blair Witch. 20 Jahre später machen sich ihr Bruder James (James Allen McCune), seine Freunde Peter (Brandon Scott) und Ashley (Corbin Reid) mit Filmstudentin Lisa (Callie Hernandez) auf die Suche nach Hinweisen im Black Hills Forest. Dort treffen sie zunächst auf zwei Einheimische, die sie durch die Wälder führen. Schon bald bekommen die Vier die Dinge, die man sich über diesen Ort erzählt, am eigenen Leib zu spüren.


Neufassungen des Klassikers

Zum Kinostart von "Blair Witch" gibt es den Klassiker des Found-Footage-Horrors "The Blair Witch Project" ab dem 6. Oktober 2016 erstmals digital remastered als DVD sowie als Blu-ray-Fassung. Digital ist die HD-Version bei allen gängigen Anbietern erhältlich.

[PA]

Links

Die Website zum Film

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung