Kino-Tipp

"Willkommen bei den Hartmanns"

published: 03.11.2016

Bringt Flüchtling Diallo (Eric Kabongo) Familie Hartmann wieder näher zusammen? (Foto: 2016 Warner Bros) Bringt Flüchtling Diallo (Eric Kabongo) Familie Hartmann wieder näher zusammen? (Foto: 2016 Warner Bros)

Wie spricht man über das Thema Flüchtlinge? Am besten mit Humor, dachte sich wohl Simon Verhoeven. Der Regisseur konnte mit dieser Idee auch Schauspieler wie Elias M´Barek, Palina Rojinsik, Florian David Fitz, Senta Berger und Heiner Lauterbach begeistern. In "Wilkommen bei den Hartmanns" stellt Flüchtling Diallo (Eric Kabongo) das Leben der Familie Hartmann gehörig auf den Kopf.

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS - Trailer #2 Deutsch HD German (2016) Warner Bros. präsentiert den zweiten Trailer zum Film "Willkommen bei den Hartmanns" ab 3. November 2016 im Kino! ? Abonniere den WARNER BROS. DE Kanal für aktuelle Trailer: ? http://bit.ly/WarnerAb WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS - Trailer #2 Deutsch HD German (2016)

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS - Trailer #2 Deutsch HD German (2016)


Inhalt

Die Hartmanns sind eine ganz normale Familie. Mutter Angelika (Senta Berger) hat sich jedoch in den Kopf gesetzt, etwas Gutes zu tun. Angesichts der aktuellen Flüchltlingsproblematik beschließt sie, einen Flüchtling bei sich zuhause aufzunehmen. Die Meinung ihres Mannes (Heiner Lauterbach) und ihrer Kinder (Palina Rojinski und Florian David Fitz) ist ihr dabei egal. So setzt sie sich durch und kurze Zeit später zieht Diallo (Eric Kabongo) bei der Familie ein. Neben dem ganz normalen Familienwahnsinn bahnen sich weitere Turbulenzen an.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Kritik

Es gibt kaum ein Thema, das unsere Zeit treffender widerspiegelt als die Flüchtlingskrise. "Willkommen bei den Hartmanns" thematisiert Flüchtlinge, Integration und Gemeinschaft nicht mit dem erhobenen Zeigefinger, sondern mit Humor. Der Film spiegelt wieder, wie es vielen von uns geht: Wir sind überfordert. Aber kann gemeinsames Lachen nicht Dämme brechen? "Willkommen bei den Hartmanns" ist eine unterhaltsame Komödie mit deutscher Starbesetzung. Dabei erkennt bestimmt jeder von uns in der einen oder anderen Figur ein bisschen sich selbst wieder.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Originaltitel: "Willkommen bei den Hartmanns"; Komödie; Deutschland 2016; Regie: Simon Verhoeven; Drehbuch: Simon Verhoeven; Produzenten: Quirin Berg, Max Wiedemann, Simon Verhoeven, Michael Verhoeven; Kamera: Jo Heim (BVK); Schnitt: Denis Bachter, Stefan Essel; Musik: Gary Go; Darsteller: Senta Berger, Heiner Lauterbach, Florian David Fitz, Elias M´Barek, Eric Kabongo, Palina Rojinsiki, Uwe Ochsenknecht; Laufzeit: Minuten; FSK: ab Jahren; Verleih: Warner Bros; Kinostart: 3. November 2016

[Anne Harnischmacher ]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung