Bester Kinostart 2016

"Findet Dorie" schwimmt auf der Erfolgswelle

published: 04.10.2016

Dem Titel "Beliebtester Fisch aller Zeiten" wurde Dorie am Filmstart-Wochende mehr als gerecht (Foto: 2013 Disney•Pixar) Dem Titel "Beliebtester Fisch aller Zeiten" wurde Dorie am Filmstart-Wochende mehr als gerecht (Foto: 2013 Disney•Pixar)

Wer am Wochende im Kino war, tauchte automatisch in eine blaue Unterwasser-Welt ein. In den Kinos hängen überall riesige "Findet Dorie"-Plakate, die Mitarbeiter tragen lustige "Findet Dorie"-Buttons und neben reichlich Merchandise-Artikeln kann man sogar ein Popcorn-Menü im Dorie-Style erwerben. Auch auf den Straßen machen neben großen Leinwänden passend zum Titel des Animationsfilms kleine Vermisst-Anzeigen auf den vergesslichen Paletten-Doktorfisch aufmerksam. Deutschland ist im Dorie-Fieber! Das belegen auch die Zahlen: Nach dem Kinostart am 29. September spielte der Streifen am Wochende mit rund 876.000 Besuchern 7,87 Millionen Euro ein. Plus Feiertag waren es sogar 1,2 Millionen Besucher und 10,7 Millionen Euro, die der Film einbrachte. Damit schaffte Findet Dorie den besten Filmstart des Jahres.

FINDET DORIE - Offizieller Trailer (deutsch | german) - Disney HD Sicher die Dein Ticket jetzt: http://bit.ly/FindetDorieTicketsSichern Der offizielle deutsche Trailer zum neuen Kino-Highlight FINDET DORIE von Disney und den Pixar Animation Studios ist da! Der beli FINDET DORIE - Offizieller Trailer (deutsch | german) - Disney HD

FINDET DORIE - Offizieller Trailer (deutsch | german) - Jetzt im Kino | Disney HD

Mehr Videos auf PointerTVDisney Deutschland


"Findet Dorie" ist die Fortsetzung des bis dato erfolgreichsten Animationsfilm "Findet Nemo" von Disney Pixars in Deutschland. Ganze 13 Jahre später spielte der zweite Teil bis jetzt weltweit schon 986 Millionen Dollar ein. In den USA gilt "Findet Dorie" schon als der erfolgreichste Film des Jahres 2016.









[PA]

Links

Die offizielle Website zum Film

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung