Kino-Tipp

"Love & Friendship"

published: 29.12.2016

Die Witwe Lady Susan Vernon (r., Kate Beckinsale) führt ein hinterhältiges Spiel (Foto: 2016 BLINDER FILMS CHIC FILMS REVOLVER AMSTERDAM ARTE France Cinema) Die Witwe Lady Susan Vernon (r., Kate Beckinsale) führt ein hinterhältiges Spiel (Foto: 2016 BLINDER FILMS CHIC FILMS REVOLVER AMSTERDAM ARTE France Cinema)

Die historische Gesellschaftskomödie "Love & Friendship" handelt von der Witwe Lady Susan Vernon (Kate Beckinsale), die sich und ihre Tochter verheiraten möchte. Der Film basiert auf dem Briefroman "Lady Susan" von Jane Austen.

LOVE & FRIENDSHIP Trailer German Deutsch (2016) Love & Friendship Trailer German Deutsch (FR/IE/NL/US 2016, OT: Love & Friendship Trailer) ?Abonniere uns! : http://www.bit.ly/mpTrailer Kinostart: 29.12.2016 Alle Infos zum Film: http://www.moviepil LOVE & FRIENDSHIP Trailer German Deutsch (2016)

LOVE & FRIENDSHIP Trailer German Deutsch (2016) Moviepilot Trailer Moviepilot Trailer


Die hübsche wie listige Witwe Lady Susan Vernon zieht auf der Jagd nach Männern zu ihrem Schwager Charles Vernon (Justin Edwards). Ihr Ziel: Sich selbst und ihre schüchterne Tochter Frederica (Morfydd Clark) so reich wie möglich zu verheiraten. Für dieses Vorhaben schließt sie auch schnell zwei passende Männer ins Auge. Für Tochter Frederica hat sie den dümmlichen Sir James Martin (Tom Benett) vorgesehen. Lady Susan selbst möchte den adretten und deutlich jüngeren Reginald DeCourcy (Xavier Samuel) verführen. Probleme bahnen sich an, als sich Frederica ausgerechnet in Reginald verliebt und sich gegen eine Zwangshochzeit mit Sir James wehrt. Ihre hinterhältige Mutter möchte den eigenen Plan um jeden Preis durchsetzen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Mit "Lady Susan" schrieb Jane Austens einen für sie eher untypischen Briefroman. Meist drehten sich ihre Werke wie "Stolz & Vorurteil", "Emma" oder "Sinn und Sinnlichkeit" um eine Liebschaft zwei junger Menschen, die trotz zahlreicher Widerstände zueinander finden. Die von Grund auf unmoralisch und grausam handelnde Antiheldin Lady Susan Vernon ist da einzigartig. Beim Schreiben von "Love & Friendship" war die Autorin gerade einmal 19 Jahre jung. Regisseur White Stillmann inszeniert den Film, in dem Kate Beckisale als Lady Susan in der Hauptrolle zu sehen ist.

Originaltitel: "Love & Friendship"; Komödie; Frankreich, Irland, Niederlande, USA ; Regie: White Stillmann; Basierend auf: Jane Austens; Produktion: White Stilmann, Katie Holly, Lauranne Bourrachot; Kamera: Richard Van Oosterhout; Komponist: Benjamin Esdraffo; Darsteller: Kate Beckinsale, Chloë Sevigny, Stephen Fry, Jenn Murray, Tom Bennett, Justin Edwards, Morfydd Clark, Emma Greenwell; Laufzeit: 93 Minuten; FSK: ab 0 Jahren; Verleih: KSM GmbH im Vertrieb von 24 Bilder; Kinostart: 29. Dezember 2016


[Moritz Niehoff]

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung