Kino-Tipp

"Hidden Figures"

published: 02.02.2017

Mary Jackson (Janelle Monáe) , Katherine Johnson (Taraji P. Henson) und Dorothy Vaughan (Octavia Spencer, v.l.) arbeiten an vorderster Front einer wichtigen Weltraummission (Foto: 2016 Twentieth Century Fox) Mary Jackson (Janelle Monáe) , Katherine Johnson (Taraji P. Henson) und Dorothy Vaughan (Octavia Spencer, v.l.) arbeiten an vorderster Front einer wichtigen Weltraummission (Foto: 2016 Twentieth Century Fox)

Regisseur Theodore Melfi erzählt in "Hidden Figures" die Geschichte von drei heldenhaften afroamerikanischen Frauen, die in den Sechziger-Jahren maßgeblich an der ersten Erdumrundung eines US-Astronauten beteiligt waren.

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen | Offizieller Trailer #1 | Deutsch HD German HIDDEN FIGURES - UNERKANNTE HELDINNEN | Jetzt nur im Kino. Abonniert uns ? http://bit.ly/foxkino HIDDEN FIGURES – UNERKANNTE HELDINNEN erzählt die unglaubliche, bisher noch nicht erzählte Geschi Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen | Offizieller Trailer #1 | Deutsch HD German

FoxKino

Datenschutzhinweis | Mehr Videos auf PointerTVHidden Figures - Unerkannte Heldinnen | Offizieller Trailer #1 | Deutsch HD German


Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe) sind drei brillante, afroamerikanische Mathematikerinnen. Sie arbeiten für die NASA. In einer Zeit von Geschlechter- und Rassentrennung haben sie trotz ihres herausragenden Talents einen schweren Stand. Doch die Frauen boxen sich durch und arbeiten 1962 an vorderster Front der Weltraummission um John Glenn (Glen Powell). Diesem gelingt es schließlich als erstem Astronauten, die Erde in einem Raumschiff komplett zu umkreisen – auch dank Katherine, Dorothy und Mary.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


"Hidden Figures" (14 Bilder)

"Hidden Figures"
"Hidden Figures"
"Hidden Figures"
"Hidden Figures"


Erfolgreiche Weltraummissionen der Geschichte verbindet man meist mit den Astronauten selbst: So wie John Glenn, der die Erde 1962 komplett umkreisen konnte. Das riesige Team, das hinter einer solchen Mission steckt, wird nur am Rande wahrgenommen. Als in den Sechzigern in Amerika zu Zeiten der Geschlechter- und Rassentrennung auch schwarze Frauen an der technischen Front arbeiteten, hätte man deren Einsatz am liebsten ganz verschwiegen. Das sieht Regisseur Theodore Melfi ganz anders, der die Geschichte von Katherine, Dorothy und Mary beeindruckend wiedergibt. Täglich mussten die Frauen an ihrem Arbeitsplatz um Anerkennung, Würde und Stolz kämpfen. Ihren größten Widersacher in den Reihen der weißen NASA-Herren verkörpert "The Big Bang Theory"-Star Jim Parsons. "Happy"-Star Pharell Williams liefert die Filmmusik.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Originaltitel: "Hidden Figures"; Drama, Biografie; USA 2016; Regie: Theodore Melfi; Drehbuch: Theodore Melfi, Allison Schroeder; Produktion: Theodore Melfi,Donna Gigliotti, Pharrell Williams,Peter Chernin; Kamera: Mandy Walker; Darsteller: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe; Laufzeit: 127 Minuten; FSK: ab 0 Jahren; Twentieth Century Fox of Germany Gmbh; Kinostart: 02.Februar 2017

[Moritz Niehoff]

Links

Die Facebook-Seite zum Film

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung