Pointer verloste ein Fanset zu "Fifty Shades Of Grey - Gefährliche Liebe" (Foto: Universal)Pointer verloste das Hörspiel "Die drei ??? - Insel des Vergessens" (Foto: EUROPAEin perfekter Abend für Levina: Sie gewann den ESC-Vorentscheid und singt nun beim Eurovision Song Contest in Kiew für Deutschland den Song "Perfect Life" (Foto: Public Address)Pointer verloste Kinotickets für den Film "T2 Trainspotting" (Foto: Sony)Anastasia (Dakota Johnson) ist Christian (Jamie Dornan) noch immer verfallen. Doch sie ist nicht die einzige, die ihn für sich haben will (Foto: Universal Pictures)Lust auf einen Filmabend mit Kommilitonen? Pointer stellt dir fünf Filme rund ums Studentenleben vor (Foto: Air Images/shutterstock.com)Keanu Reeves, der Mann mit dem einen Gesichtsausdruck, spielt zum zweiten Mal John Wick (Foto: Concorde)

Thriller

Trailer zu "The Circle"

published: 12.02.2017

Neues von Emma Watson: Ab 25. Mai ist sie im Thriller "The Circle" im Kino zu sehen. (Foto: Andrea Raffin / Shutterstock.com) Neues von Emma Watson: Ab 25. Mai ist sie im Thriller "The Circle" im Kino zu sehen. (Foto: Andrea Raffin / Shutterstock.com)

In dem Thriller "The Circle" gerät Mae Holland (Emma Watson) immer mehr in die Fänge eines übermächtigen Internetkonzerns, der jeden vollständig durchleuchten und überwachen kann. Der Film startet am 25. Mai in den deutschen Kinos. Schau dir jetzt den ersten deutschen Trailer an.

The Circle - Trailer (deutsch/german; FSK 6) Ab 14.09.2017 im Kino! THE CIRCLE entführt die Zuschauer in ein allmächtiges Unternehmen, aus dem es kein Entrinnen gibt. In den Hauptrollen Emma Watson und Tom Hanks. Inhalt: Die 24-jährige Mae The Circle - Trailer (deutsch/german; FSK 6)

The Circle - Trailer (deutsch/german; FSK 6)

Mehr Videos auf PointerTV Universum Film


Die junge Mae Holland (Emma Watson) ergattert mit Hilfe ihrer Freundin Annie (Karen Gillan) einen Job in der angesagtesten Firma der Welt, dem Internetunternehmen The Circle. Ziel des Konzerns ist es, alle User mit einer einzigen Internetidentität auszustatten. Geht es nach den "drei Weisen", den Firmengründern (darunter Tom Hanks), vernetzen sich Facebook, Apple, Google, Twitter und Co. vollständig miteinander. Dadurch werden nicht nur sämtliche Online-Aktivitäten verknüpft, sondern es kann auch eine Welt der vollständigen Transparenz erreicht werden.

Durch den Verlust der Anonymität soll es möglich sein, Kriminalität vollständig auszumerzen. Mae wird zunächst mitgerissen von den Visionen des Konzerns. Das Firmengelände von The Circle, auf dem es auch Apartments und kulturelle Angebote gibt, entwickelt sich zu ihrem Lebensmittelpunkt. Einzig der undurchsichtige Kalden (John Boyega) bringt Mae zum Nachdenken. Kalden behauptet zwar, auch für die Firma zu arbeiten, doch Mae entdeckt einige Unstimmigkeiten. Kalden versucht, sie vor dem Einfluss von The Circle zu warnen.


Die Thematik des Films ist der heutigen Realität gar nicht so fern. Der Einfluss des Internets wächst stetig. Für die Verfilmung von "The Circle" hat sich Regisseur und Drehbuchautor James Ponsoldt am gleichnamigen Bestsellerroman von Dave Eggers orientiert. In dem 2013 erschienenen Buch rechnet der Autor mit dem Internetzeitalter ab.

Lust dem "Circle" beizutreten? Auf der Website zum Film www.wearethecircle.de haben sich die Macher eine kleine Spielerei einfallen lassen.

[PA]

Links

"The Circle" auf Twitter
Emma Watson auf Twitter
Tom Hanks auf Twitter
"The Circle" im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung