Neue Netflix-Doku

"Five Came Back"

published: 24.03.2017

Neue Netflix-Dokuserie "Five Came Back": Mit Kameras bewaffnet zogen fünf Filmemacher in den Zweiten Weltkrieg, um die Wahrheit ans Licht zu bringen (Foto: Netflix) Neue Netflix-Dokuserie "Five Came Back": Mit Kameras bewaffnet zogen fünf Filmemacher in den Zweiten Weltkrieg, um die Wahrheit ans Licht zu bringen (Foto: Netflix)

Hollywood hat als Entstehungsort vieler hochkarätiger Filme und Serien schon immer zur Meinungsbildung der Gesellschaft beigetragen. Besonders, wenn durch die Werke Tabus gebrochen und Wahrheiten aufgedeckt werden. Die neue Netflix-Dokuserie "Five Came Back" beschäftigt sich mit dem Einfluss, den Hollywood und das Weltgeschehen in Zeiten des Zweiten Weltkriegs aufeinander hatten. Der Fokus liegt auf der wahren Geschichte der fünf renommierten Filmemacher John Ford, William Wyler, John Huston, Frank Capra und George Stevens. Sie zogen damals nicht nur in den Krieg, um für die Vereinigten Staaten zu kämpfen, sondern sahen sich aufgrund ihres Berufes dazu verpflichtet, die grausame Wahrheit des Krieges auf Kamera festzuhalten und der Bevölkerung vor Augen zu führen. Pointer zeigt dir den offiziellen Trailer zur Dokuserie.

Five Came Back | Offizieller Trailer | Netflix Schaue dir jetzt den offiziellen Trailer zu Five Came Back an. Fünf Regisseure zogen in den 2. Weltkrieg, um die Wahrheit zu erzählen. Sie schrieben mit ihrem Unterfangen Filmgeschichte. Five Cam Five Came Back | Offizieller Trailer | Netflix

Five Came Back | Offizieller Trailer | Netflix

Datenschutzhinweis | Mehr Videos auf PointerTVNetflix Deutschland, Österreich und Schweiz


Die dreiteilige Dokuserie basiert auf dem Bestseller "Five Came Back: A Story Of Hollywood And The Second World War" von Mark Harris. Die Geschehnisse und das historische Filmmaterial der Doku werden von den heutigen Meisterregisseuren Steven Spielberg, Francis Ford Coppola, Guillermo del Toro, Paul Greengrass und Lawrence Kasdan kommentiert. Außerdem ist Oscarpreisträgerin Meryl Streep als Erzählstimme zu hören. Regie führte Laurent Bouzereau, der sich durch seine Hintergrund-Dokumentationen zu Hollywood-Blockbustern bereits einen Namen gemacht hat. Ab dem 31. März läuft "Five Came Back" auf Netflix.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


[downloadX]

[PA]

Links

Hier geht es zu Netflix

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung