TV-Auszeichnung

Erneuter Grimme-Preis für Böhmermann

published: 08.03.2017

Jan Böhmermann und sein "Neo Magazin Royale" erhalten in diesem Jahr wieder einen Grimme-Preis (Foto: Public Address) Jan Böhmermann und sein "Neo Magazin Royale" erhalten in diesem Jahr wieder einen Grimme-Preis (Foto: Public Address)

Da hat das Team der ZDF-Satire-Show "Neo Magazin Royale" wieder was zu feiern: Jan Böhmermann und seine Redaktion werden für die Beiträge #verafake und "Einspielerschleife" mit einem Spezialpreis des Grimme-Preises ausgezeichnet. Dies teilte das Grimme-Institut in Essen mit. Es lobte die "geniale Entzauberung der Fernsehroutine" sowie die "Liebeserklärung an das 24/7-Medium und seine Endlos-Erzählweise".
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Böhmermann hatte schon im letzten Jahr beim wichtigsten deutschen Fernsehpreis zwei Awards bekommen. In Folge des Skandals um sein Schmähgedicht auf den türkischen Präsidenten Erdogan war er jedoch nicht zur Preisverleihung erschienen.

NEO MAGAZIN ROYALE-Fernsehnothilfe: Schwiegertochter gesucht #Verafake | Mit Jan Böhmermann - ZDFneo Seit 10 Jahren sucht Vera Int-Veen nun schon für RTL nach der großen Liebe*! Da lassen wir quengeligen Quotenloser uns natürlich nicht lumpen und haben ein Geschenk für die fragwürdigen Fernsehve NEO MAGAZIN ROYALE-Fernsehnothilfe: Schwiegertochter gesucht #Verafake | Mit Jan Böhmermann - ZDFneo

NEO MAGAZIN ROYALE-Fernsehnothilfe: Schwiegertochter gesucht #Verafake | Mit Jan Böhmermann - ZDFneo


Auch der Comedian Oliver Polak und seine ProSieben-Talkshow "Applaus und raus!" erhalten einen Preis in der Kategorie Unterhaltung. Der Jury gefiel mehrheitlich die Risikobereitschaft der Sendung, welche eine Spannung erzeuge, die "sich abhebt von den durchchoreografierten Auftritten anderer Talk-Sendungen - und die neugierig macht. Denn der Fernsehzuschauer ist dabei, wenn zwei Personen das Risiko eingehen, vor Publikum, vor der Kamera, zu scheitern."
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Insgesamt werden 15 Preise vergeben. Der Preis für die "besondere journalistische Leistung" in der Kategorie Information und Kultur geht an Ashwin Raman für seine beiden Reportagen "Im Nebel des Krieges - An den Frontlinien zum Islamischen Staat" und "An vorderster Front". Mehrere Produktionen behandeln die Themen Flucht und Migration, so der Film "45 Min: Protokoll einer Abschiebung". Er dokumentiert eine Abschiebeaktion in Norddeutschland. Zwei Preise gingen an die Macher der Trilogie "Mitten in Deutschland: NSU" über die rechtsextreme Terrorgruppe und ihre Morde.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Der jüngste Preisträger in der Geschichte des Grimme-Preises wird in der Kategorie Kinder & Jugend für seine darstellerische Leistung in "Der Mond und ich" ausgezeichnet: Vincent Hagn ist gerade einmal acht Jahre alt. Die Verleihung des Grimme-Preises findet am 31. März im Theater Marl statt. 3sat überträgt ab 19:00 Uhr im Livestream. Zeitversetzt läuft die Gala ab 22:35 Uhr auf dem TV-Sender.

[PA]

Links

3sat im Web

ID||UCNNEMxGKV1LsKZRt4vaIbvw
YouTube

NEO MAGAZIN ROYALE (1.023 Videos)

NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann - donnerstags im ZDI - donnerstags in ZDFneo - freitags im ZDF

356.075.577 Aufrufe 356.075.577 Aufrufe

799.000 Abonnenten 799.000 Abonnenten

0 Kommentare 0 Kommentare

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung