Neue Thriller-Serie

"Gypsy" auf Netflix

published: 06.05.2017

Im Mittelpunkt der Serie steht eine Therapeutin, die sich auf intime und gefährliche Beziehungen einlässt (Foto: Alison Cohen Rosa/Netflix ) Im Mittelpunkt der Serie steht eine Therapeutin, die sich auf intime und gefährliche Beziehungen einlässt (Foto: Alison Cohen Rosa/Netflix )

Der zehnteilige Psychothriller "Gypsy" folgt der Therapeutin Jean Halloway (Naomi Watts), die sich immer öfter auf intime, verbotene Beziehungen zu Menschen aus dem Umfeld ihrer Patienten einlässt. Doch damit gerät sie in einen gefährlichen Sog aus Selbstlügen.
 

Facebook Post

Naomi Watts new show #Gypsy premieres on Netflix later this year!

— Just Jared May 4, 2017

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Posts von Facebook auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Facebook übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die erste Netflix-Staffel wird zehn Episoden haben und soll noch 2017 auf Netflix Premiere feiern. Neben Naomi Watts sind auch Billy Crudup ("Spotlight"), Sophie Cookson ("Kingsman: The Secret Service"), Lucy Boynton ("Mord im Orient-Express"), Karl Glusman ("Nocturnal Animals"), Melanie Liburd ("Game of Thrones"), Poorna Jagannathan und Brenda Vaccaro in der Serie zu sehen.


[PA]

Links

Hier geht es zu Netflix

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung