Kino-Tipp

"Mädelstrip"

published: 15.06.2017

Emily (Amy Schumer, r.) und ihre Mutter Linda (Goldie Hawn) geraten in ihrem Urlaub in Ecuador an die falschen Männer (Foto: 2017 Twentieth Century Fox) Emily (Amy Schumer, r.) und ihre Mutter Linda (Goldie Hawn) geraten in ihrem Urlaub in Ecuador an die falschen Männer (Foto: 2017 Twentieth Century Fox)

Wenn die Mutter mit der Tochter im Dschungel vor fiesen Gangstern flüchten muss, ist Spaß vorprogrammiert. Eher traurig geht es los: Emily Middelton (Amy Schumer) wird überraschend von ihrem Freund verlassen. Doch weil sie spontan ist und ihren geplanten Trip nach Südamerika weder ausfallen lassen noch alleine antreten will, zwingt sie ihre Mutter Linda (Goldie Hawn), sie zu begleiten. Eine chaotische Reise beginnt, bei der die quirlige Tochter und die übervorsichtige Mutter sogar im Knast landen und von Kriminellen entführt werden. Der Film "Mädelstrip" gewährt einen amüsanten Blick auf eine schwierige Mutter-Tochter-Beziehung.

MÄDELSTRIP Trailer 2 German Deutsch (2017) Offizieller "Mädelstrip" Trailer 2 Deutsch German 2017 | Abonnieren ? http://abo.yt/kc | (OT: Snatched) Movie #Trailer | Kinostart: 22 Jun 2017 | Filminfos https://KinoCheck.de/film/i4l/maedelstrip-2 MÄDELSTRIP Trailer 2 German Deutsch (2017)

MÄDELSTRIP Trailer 2 German Deutsch (2017)


Die Handlung

Emily ist mit ihrem Leben nicht ganz so zufrieden, wie sie es gern wäre. Der Job wurde ihr gekündigt, und zur Krönung macht ihr Freund in aller Öffentlichkeit mit ihr Schluss. Doch den geplanten Südamerika-Trip ins Wasser fallen zu lassen, kommt für die quirlige Emily nicht in Frage. Nachdem sie ihre Mutter Linda mehr oder weniger davon überzeugen konnte, sie und ihr Selbstmitleid zu begleiten, stürzen sich die beiden Frauen in ein waghalsiges Abenteuer in Ecuador. Emily träumt von heißen Partynächten, Männern und viel Alkohol, doch die übervorsichtige Mutter will auf gar keinen Fall das Hotel verlassen - streitige Auseinandersetzungen sind da vorprogrammiert. Vielleicht ist das Ganze ja ein Wink des Schicksals, dass die beiden bei einem Mädelstrip mal wieder etwas mehr Zeit miteinander verbringen sollen. Das Schicksal hält dann allerdings nicht nur Emilys im Dschungel ausgelebte Abenteuerlust bereit, sondern auch eine Entführung, als Unbekannte das ungleiche Frauen-Duo kidnappen. Nun sind Mutter und Tochter auf sich selbst angewiesen, müssen ihre Differenzen begraben um ihrer Gefangenschaft zu entkommen. Die beiden müssen lernen, sich zu ergänzen.
 

Instagram Post

Dream Vacation… #SnatchedMovie🌴

— snatchedmovie May 13, 2017

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Gut zu wissen

"Mädelstrip" ist nicht nur eine Reise von New York in den Dschungel des Amazonas, sondern eine emotionale und vergnügte Erforschung der sich immer weiterentwickelnden Beziehung zwischen einer Mutter und ihrer Tochter. Gleichzeitig markiert der Film auch Goldie Hawns Rückkehr auf die Leinwand nach einer 14-jährigen Pause. Die Produktion begann Ende Mai vergangenen Jahres in einem Hotel auf Oahu - welches das Resort in Ecuador darstellte. Die Besetzung und Besatzung bewegte sich auf der ganzen Insel, um Stadt-, Vorort- und Tropenstandorte zu filmen.
 

Facebook Post

Dieser Post enthält nur ein Foto/Video. Zum Betrachten die Datenfreigabe für Facebook aktivieren.

January 1, 1970

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Posts von Facebook auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Facebook übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Originaltitel: "Snatched"; Komödie, Action; USA; Regie: Jonathan Levine; Drehbuch: Katie Dippold; Produktion: Peter Chernin, Paul Feig, Jessie Henderson, Jenno Topping; Kamera: Florian Ballhaus; Komponist: Chris Bacon, Theodore Shapiro; Darsteller: Amy Schumer, Goldie Hawn, Joan Cusack, Ike Barinholtz, Wanda Sykes, Christopher Meloni, Óscar Jeanada, Randall Park; Laufzeit: 97 Minuten; FSK: ab 12; Verleih: Fox Deutschland; Kinostart: 15.06.2017

[Julia Petersen]

Links

"Mädelstrip" auf Facebook
Amy Schumer auf Twitter
Goldie Hawn auf Twitter

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung