Animationsfilm

Erster Trailer zu "Coco"

published: 24.05.2017

Ab dem 30. November ist der Film "Coco" in den Kinos zu sehen (Foto: 2017 Disney•Pixar) Ab dem 30. November ist der Film "Coco" in den Kinos zu sehen (Foto: 2017 Disney•Pixar)

Der Pixar-Animationsfilm "Coco" spielt in Mexico am sogenannten "Dia des los Muertos", dem "Tag der Toten", der jedes Jahr traditionsgemäß begangen wird. Hier setzt der 12-jährige Miguel versehentlich eine Kettenreaktion in Gang, die ein viele Jahrhunderte altes Mysterium für ihn aufdeckt. So gelangt der Junge in die Welt der Toten und erlebt eine Familien-Wiedervereinigung der etwas anderen Art. Ab dem 30. November ist der Film in den deutschen Kinos zu sehen.

COCO - Sneak Peek: Dantes Lunch | Disney•Pixar HD COCO - Zum Totlachen! Seid ihr bereit für den first Look auf COCO, dem neuen PIXAR Highlight 2017?! Das PIXAR Highlight COCO: Lebendiger als das Leben könnt ihr jetzt auch zu Hause genießen! Ab s COCO - Sneak Peek: Dantes Lunch | Disney•Pixar HD

COCO - Erster Trailer - Ab dem 30.11. im Kino | Disney Deutschland HD


Der "Día de los Muertos" ist ein mexikanischer Feiertag, der vor allem in der Mitte und im Süden des Landes gefeiert wird. An diesem Tag finden Freunde und Verwandte sich zusammen, um gemeinsam der geliebten Verstorbenen zu gedenken - indem sie beispielsweise auf Altären deren Lieblingsspeisen, Zucker-Totenköpfe und Blumen darbringen und durch Gebete die spirituelle Reise unterstützen. Bevor die Spanier im 16. Jahrhundert Lateinamerika kolonialisierten, wurde das Totenfest am Anfang eines jeden Sommers gefeiert. Später wurde der Feiertag jedoch auf den 31. Oktober, 1. und 2. November verlegt, damit er mit dem katholischen Feiertag Allerheiligen zusammenfällt.

[PA]

Links

"Coco" im Web

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung