Film "Flatliners"

Gefährliche Experimente von Medizinstudenten

published: 16.06.2017

Jamie (James Norton), Courtney (Ellen Page), Ray (Diego Luna) und Marlo (Nina Dobrev, v.l.) riskieren ihr Leben (Foto: 2017 Sony Pictures Releasing GmbH) Jamie (James Norton), Courtney (Ellen Page), Ray (Diego Luna) und Marlo (Nina Dobrev, v.l.) riskieren ihr Leben (Foto: 2017 Sony Pictures Releasing GmbH)

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Um diesem Mysterium auf den Grund zu gehen, starten die fünf Medizinstudenten im Film "Flatliners" ein wagemutiges und überaus gefährliches Experiment. Indem sie ihren Herzschlag für kurze Zeit stoppen, lösen sie bei jedem einzelnen von ihnen eine Nahtoderfahrung aus. Als die Kommilitonen sich mit ihren lebensbedrohlichen Trips ins Unbekannte gegenseitig überbieten möchten, sind die Fünf plötzlich gezwungen, sich ihrer eigenen dunklen Vergangenheit zu stellen. Denn an den Grenzen des Jenseits lauern erschreckende Abgründe…

FLATLINERS - TRAILER - Ab 30.11.2017 im Kino! Gibt es ein Leben nach dem Tod? Um diesem Mysterium auf den Grund zu gehen, starten fünf Medizinstudenten ein wagemutiges und überaus gefährliches Experiment. Indem sie ihren Herzschlag für kurze FLATLINERS - TRAILER - Ab 30.11.2017 im Kino!

FLATLINERS - TRAILER - Ab 23.11. im Kino


Unter der Regie des dänischen Suspense-Spezialisten Niels Arden Oplev ("Verblendung") begeben sich Ellen Page, Diego Luna, Nina Dobrev, James Norton und Kiersey Clemons auf einen hochspannenden Trip jenseits aller Vorstellungskraft. "Flatliners" kommt am 23. November ins Kino.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Der erste "Flatliners"-Kinofilm eroberte das Publikum im Jahr 1990 im Sturm. Joels Schumachers Erfolgsstreifen katapultierte Julia Roberts, Kiefer Sutherland, Oliver Platt, Kevin Bacon und William Baldwin in die oberste Liga Hollywoods. Die für 17 Millionen Dollar hergestellte Produktion "Flatliners – Heute ist ein schöner Tag zum Sterben" spielte 61,5 Millionen ein.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz

Links

"Flatliners" im Web

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung