Kino-Tipp

"Bullyparade – Der Film""

published: 17.08.2017

Bordingenieur Scotty, Mr. Spuck und Captain Kork (v. l.) begeben sich in "Bullyparade - Der Film" auf eine Mission, die sie grundlegend verändern wird (Foto: Marco Nagel) Bordingenieur Scotty, Mr. Spuck und Captain Kork (v. l.) begeben sich in "Bullyparade - Der Film" auf eine Mission, die sie grundlegend verändern wird (Foto: Marco Nagel)

Nach 13 Jahren stehen Michael Bully Herbig, Cristian Tramitz und Rick Kavanian wieder gemeinsam vor der Kamera. Zum 20. Geburtstag der TV-Comedy-Sendung "Bullyparade" erscheint der Kinofilm "Bullyparade – Der Film". Er umfasst fünf verschiedene Geschichten.

BULLYPARADE: DER FILM Trailer 2 German Deutsch (2017)


Im neuen Film greift Michael Bully Herbig fünf Erzählungen aus den sechs Staffeln der Fernsehserie und anderen Kino-Highlights auf. "Bullyparade – Der Film" ist eine Hommage an Bullys Comedy-Karriere, welche er jetzt hinter sich lassen will.

Winnetour heiratet

Der Film "Winnetou in Love" erzählt den Kinofilm "Der Schuh des Manitu" weiter. Die Hauptfigur Winetour hat sich verliebt. Er will seine Angebetete heiraten. Zu diesem Anlass nimmt er wieder Kontakt zu seinem Blutsbruder Old Shatterland auf. Old Shatterland wird jedoch derweil von einem Kopfgeldjäger und Zahnarzt namens Dr. Schmitz und seiner Handpuppe gejagt.


Sissi kauft ein Traumschloss

Auch der Animationsfilm "Sissi und der wilde Kaiser" wird wieder aufgegriffen. In dem Kurzfilm "Wechseljahre einer Kaiserin" möchte Sissi mit ihrem Kaiser Franz ein Schloss kaufen. Franz würde das Geld lieber sparen, um von dem Geld Alaska zu erwerben.

Das Gefühlschaos von Spuck und Co.

"Planet der Frauen" erzählt die Vorgeschichte zu "(T)raumschiff Suprise". Das hier noch kompetente und maskuline Trio, bestehend aus Captain Kork, Mr. Spuck und Bordingenieur Scotty, soll dem Planeten der Frauen zur Rettung kommen. Der hohe Östrogengehalt der Luft steigt den Dreien aber mächtig zu Kopf. Dennoch müssen sie die Frauen und den fremden Planeten retten, denn dieser wird von King Klon und seiner Armee aus Klonen bedroht. Diese macht Jagd auf die Frauen, um deren Haare zu klauen. Die Haare benötigen die Klone, um Toupets für die glatzköpfige Gefolgschaft herzustellen.


Dauerstudent Lutz wird zum Multimillionär

Es gibt ein Wiedersehen mit der in der Serie "Bullyparade" erzählten Geschichte rund um die Dauerstudenten Lutz (Bully) und Löffler (Rick). In "Lutz of the Wallstreet" gerät Lutz in Schwierigkeiten, denn er wurde beim Schwarzfahren erwischt. Um an die 60 Dollar für die Strafgebühr zu kommen, haut er seinen Chef an. Der reiche Finanzexperte Mr. Moneymaker hat aber ganz andere Ideen und macht Lutz kurzerhand zum Börsenmillionär.

Mit dem Trabi zurück zur DDR

Die fünfte Geschichte im Film handelt von den Brüdern Jens und Jörg Kasirke. Die DDR-Fallensteller sind gar nicht glücklich damit, dass der Sozialismus Vergangenheit ist. Sie wollen die Ereignisse von 1989 rückgängig machen. Aus diesem Grund wollen sie mit ihrer Zeitmaschine, einem umgebauten Trabant, in der Zeit zurück reisen, um die Wiedervereinigung Deutschlands aufzuhalten. Diese Pläne wollen sie mit einem Besuch bei ihrer Tante kombinieren.


"Bullyparade – Der Film"; Komödie; Regie: Michael Bully Herbig; Drehbuch: Michael Bully Herbig, Alfonso Biedermann, Christian Tramitz, Rick Kavanian; Produktion: Michael Bully Herbig; Darsteller: Michael Bully Herbig, Christian Tramitz, Rick Kavanian, Sky de Mont, Alexander Schubert, Cornelia Ivancan, Ivanka Brekalo, Andreas Fröhlich; Laufzeit: 100 Minuten; FSK: Ab 6 Jahren; Warner Brothers Pictures; Kinostart: 17. August 2017


[PA]

Links

"Bullyparade – Der Film" auf Facebook

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung