Tief unter seiner Schule findet Harry schließlich die Kammer des Schreckens (Foto: ZDF/Jaap Buitendijk)Die Fantastischen Vier sind And.Ypsilon, Michi Beck, Thomas D. und Smudo (Foto: Public Address)Alicia Keys stellt ihr drittes Album auch in Deutschland live vor (Foto: Public Address)"Buzz! Das Filmquiz" ist exklusiv für die PS2 erhältlich (Foto: Sony)Duran Duran - "Red Carpet Massacre"  (Epic/Sony BMG)Reese Witherspoon spielt die schwangere Ehefrau des Verschleppten  (Foto: 2007 Warner Bros. Ent.)Wyclef Jean feiert mit "Carnival II: Memories of an Immigrant" das zehnjährige Bestehen seiner Solokarriere (Foto: Sony/BMG)

Kino-Tipp

"Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel"

published: 29.11.2007

Patrick Kenzie (Casey Affleck) gibt alles, um die kleine Amanda zu finden  (Foto: Claire Folger/Miramax) Patrick Kenzie (Casey Affleck) gibt alles, um die kleine Amanda zu finden (Foto: Claire Folger/Miramax)

In Ben Afflecks Regiedebüt nehmen die Privatdetektive Angela Gennaro (Michelle Monaghan) und Patrick Kenzie (Casey Affleck) einen schwierigen Auftrag an: Sie sollen die vierjährige Amanda suchen, die im Arbeiterviertel Dorchester in Boston spurlos verschwand. Die Nachforschungen führen das ermittelnde Paar zur drogensüchtigen Mutter der Entführten, die ihnen einen ersten Hinweis gibt.

Widerstrebend stimmt Polizeichef Jack Doyle (Morgan Freeman) zu, von nun an mit Patrick und Angela zusammen zu arbeiten. Gemeinsam mit den Detectives Bressant (Ed Harris) und Poole (John Ashton) kämpft sich das auch privat liierte Duo durch die Mauer des Schweigens des Viertels. Dabei treten menschliche Abgründe zutage – und auch die Privatermittler selbst müssen sich entscheidenden Fragen stellen.

Als Drehbuchautor hat Ben Affleck vor zehn Jahren zusammen mit Matt Damon bereits für "Good Will Hunting" einen Oscar gewonnen. Als Regisseur hat er ebenfalls Talent – und das Fingerspitzengefühl, ein in der Wirklichkeit oft nur durch sensationsgierige Boulevardmedien vermitteltes Thema sensibel und verantwortungsvoll filmisch umzusetzen. Dieser als Mischung aus Milieudrama und Film Noir angelegte Thriller fesselt bis zum Schluss.



"Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel"; USA 2007; Regie: Ben Affleck; Drehbuch: Ben Affleck, Aaron Stockard; Kamera: John Toll; Darsteller: Casey Affleck, Michelle Monaghan, Morgan Freeman, Ed Harris; Länge: 114 Min.; FSK: ab 16; Verleih: Walt Disney

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Rhabarber-Muffins mit Haselnüssen
Gegrillter grüner Spargel mit Halloumi
Kein Double für die Bayern

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung