Erster deutscher Trailer

"Alles Geld der Welt"

published: 20.10.2017

Fletcher Chase (Mark Wahlberg) und Gail Harris (Michelle Williams) versuchen im Film "Alles Geld der Welt", einen entführten Jungen zu befreien (Foto: Fabio Lovino) Fletcher Chase (Mark Wahlberg) und Gail Harris (Michelle Williams) versuchen im Film "Alles Geld der Welt", einen entführten Jungen zu befreien (Foto: Fabio Lovino)

Einer der spektakulärsten Entführungsfälle des letzten Jahrhunderts kommt als "Alles Geld der Welt" im Februar 2018 in die Kinos. Regie führt Ridley Scott, der schon "Alien: Covenant" inszenierte. Die Story: Der 16-jährige John Paul Getty III wird von der italienischen Mafia entführt. Es werden 17 Millionen Dollar Lösegeld verlangt. Johns Mutter Gail Harris (Michelle Williams) bittet den milliardenschweren Großvater John P. Getty (Kevin Spacey), das Lösegeld zu zahlen. Doch dieser weigert sich. Er hält die Entführung für eine Inszenierung und wittert Nachahmer, denn er hat insgesamt 14 Enkel. Schließlich schicken die Entführer ein abgeschnittenes Ohr des Jungen. Gail Harris engagiert daraufhin den ehemaligen CIA-Vermittler Fletcher Chase (Mark Wahlberg), um ihren Sohn zur Not auch ohne die Hilfe des Großvaters zu befreien. Viel Zeit bleibt allerdings nicht, denn die Entführer drohen damit, John zu ermorden.

ALLES GELD DER WELT Trailer Deutsch German | Anfang 2018 im Kino!




[PA]

Links

Mark Wahlberg bei Facebook
Kevin Spacey bei Facebook

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung